Tankstandmessung
Magnetschalter MPC2

Magnetschalter MPC2 ©Endress+Hauser

Grenzschalter auf Basis der Verdrängertechnologie

Der MPC2 ist ein Grenzschalter für die Installation auf Tanks, der auf der Verdränger-Technologie beruht. Er bietet maximal vier Alarmausgangspunkte, die über Magnetschalter aktiviert werden. Der Schaltmechanismus betreibt die Kontakte unabhängig voneinander. Das Gerät kann daher Minimum- und Maximum-Alarme ausgeben.

  • Vorteile

    • Federschalterhalter garantieren sicheren Betrieb unbeeinflusst durch Vibrationen

    • Mehrpunktüberwachung (maximal 4 Punkte) möglich mit einem Produkt

    • Resistent gegen hohe Temperaturen und Drücke

    • Einfache Konstruktion für stabilen Betrieb

    • Explosionssichere...

  • Anwendungsgebiet

    • Umgebungstemperatur: -10 bis +60 °C

    • Genauigkeit: ±3 mm

Dokumente / Handbücher / Software