Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Digitaler Leitfähigkeitssensor
Condumax CLS21D

©Endress+Hauser

Mit Hilfe des konduktiven oder induktiven Messprinzips kann die Leitfähigkeit einer Flüssigkeit gemessen werden. Dieses Video zeigt, worum es dabei geht und wie diese Messprinzipien funktionieren.

Memosens wandelt den Messwert in ein digitales Signal um und überträgt es kontaktlos zum Messumformer. Dieses Video zeigt, wie Memosens die Prozesssteuerung und Wartung optimiert.

Konduktiver Leitfähigkeitssensor mit Memosens-Technologie für mittlere bis obere Messbereiche

Condumax CLS21D ist ein robuster Leitfähigkeitssensor für alle Prozess- und Umweltanwendungen. Er liefert präzise, zuverlässige Messwerte für eine optimale Prozess- und Produktqualitätsüberwachung. Dabei bietet er eine hohe chemische, thermische und mechanische Beständigkeit sowie eine lange Haltbarkeit. Zudem verbindet die digitale Memosens-Technologie höchste Prozess- und Datensicherheit mit einfacher Handhabung: Der CLS21D widersteht Korrosion und Feuchtigkeit, lässt sich im Labor kalibrieren und ermöglicht eine vorausschauende Wartung.

  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel

  • Spezifikation im Überblick

    • Messbereich

      k=1: 10 µS/cm ... 20 mS/cm

    • Prozesstemperatur

      -20 ... 135 °C bei 3.5 bar abs (-4 ... 275 °F bei 50 psi)

    • Prozessdruck

      17 bar abs bei 20 °C (246 psi bei 68 °F)

please wait Loading alternative products

Schnellauswahl

Wählen Sie unter den vorgeschlagenen Optionen aus
  • <%label%>
  • <%feature%>
  • Process Connection
  • <%message%>

oder

Individuelle Konfiguration

Wählen Sie unter allen möglichen Optionen aus
  • Vorteile

    • Sichere und genaue Messwerte bei mittleren bis hohen Leitfähigkeiten

    • Robustes, wartungsarmes Design

    • Hohe chemische, thermische, mechanische Beständigkeit

    • Qualitätszertifikat mit individueller Zellkonstante

    • Aufzeichnung sensorspezifischer Daten für leichte...

  • Anwendungsgebiet

    Condumax CLS21D misst die Leitfähigkeit in allen Prozess- und Umweltanwendungen, wie:

    • Trinkwasseraufbereitung

    • Entsalzungsanlagen

    • Brauchwasseraufbereitung

    • Gewässerüberwachung

    • Phasentrennung bei mittleren Leitfähigkeiten (z. B. Milch/Wasser)

    Mit...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Konduktiv

  • Anwendung

    Wasser, Abwasser, Prozessindustrie, Medientrennung, Brauchwasserüberwachung

  • Merkmal

    2-Elektroden-System für Anwendungen im mittleren Anwendungsbereich

  • Messbereich

    k=1: 10 µS/cm ... 20 mS/cm

  • Messprinzip

    Konduktive Leitfähigkeitsmessung mit Graphitelektroden zur Messung im höheren Leitfähigkeitsbereich

  • Design

    2-Elektroden-System mit paralleler Anordnung der Messflächen

  • Material

    Sensorschaft: PES
    Elektroden: Graphit

  • Maße

    Elektrodendurchmesser: 24 mm (0.94 inch)
    Elektrodenlänge: 61 mm (2.40 inch)

  • Prozesstemperatur

    -20 ... 135 °C bei 3.5 bar abs (-4 ... 275 °F bei 50 psi)

  • Prozessdruck

    17 bar abs bei 20 °C (246 psi bei 68 °F)

  • Temperatursensor

    NTC 30K

  • Ex zertifiziert

    ATEX, NEPSI, EAC

  • Anschluss

    Prozess: DN25, DN40, G1, NPT 1"
    Kabel: Memosensstecker CYK10

  • Anschluss-Schutzart

    IP68

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Bestellnummer
Specification
    • Bestellnummer 50081902

      Kalibrierlösung CLY11-A, 74,0 uS/cm

      500 ml; Bezugstemperatur: 25oC Präzisionslösung bez. auf SRM von NIST, mit Temp.-Tabelle. Zur qualifizierten Kalibrierung von Leitfähigkeitsmesssystemen nach ISO.

    • Bestellnummer 50081903

      Kalibrierlösung CLY11-B, 149,6 uS/cm

      500 ml; Bezugstemperatur: 25oC Präzisionslösung bez. auf SRM von NIST, mit Temp.-Tabelle. Zur qualifizierten Kalibrierung von Leitfähigkeitsmesssystemen nach ISO.

    • Bestellnummer 50081904

      Kalibrierlösung CLY11-C,1,406 mS/cm

      500 ml; Bezugstemperatur: 25oC Präzisionslösung bez. auf SRM von NIST, mit Temp.-Tabelle. Zur qualifizierten Kalibrierung von Leitfähigkeitsmesssystemen nach ISO.

    • Bestellnummer 50081905

      Kalibrierlösung CLY11-D, 12,64 mS/cm

      500 ml; Bezugstemperatur: 25oC Präzisionslösung bez. auf SRM von NIST, mit Temp.-Tabelle. Zur qualifizierten Kalibrierung von Leitfähigkeitsmesssystemen nach ISO.

    • Bestellnummer 50081906

      Kalibrierlösung CLY11-E, 107,00 mS/cm

      500 ml; Bezugstemperatur: 25oC Präzisionslösung bez. auf SRM von NIST, mit Temp.-Tabelle. Zur qualifizierten Kalibrierung von Leitfähigkeitsmesssystemen nach ISO.