Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Der CLS21D ist ein digitaler Leitfähigkeitssensor mit hoher chemischer, thermischer und mechanischer Beständigkeit.

Digitaler Leitfähigkeitssensor
Condumax CLS21D

Konduktiver Leitfähigkeitssensor mit Memosens-Technologie für mittlere bis obere Messbereiche

CLS21D
Please Wait (spinning wheel)
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-
Mess-/ Anwendungsaufgabe filtern
Mess-/ Anwendungsaufgabe

Konfigurieren, um die CAD-Zeichnungen dieses Produkts herunterzuladen

  • Messprinzip

    Konduktiv

  • Anwendung

    Wasser, Abwasser, Prozessindustrie, Medientrennung, Brauchwasserüberwachung

  • Merkmal

    2-Elektroden-System für Anwendungen im mittleren Anwendungsbereich

  • Messbereich

    k=1: 10 µS/cm ... 20 mS/cm

  • Messprinzip

    Konduktive Leitfähigkeitsmessung mit Graphitelektroden zur Messung im höheren Leitfähigkeitsbereich

  • Design

    2-Elektroden-System mit paralleler Anordnung der Messflächen

  • Material

    Sensorschaft: PES
    Elektroden: Graphit

  • Maße

    Elektrodendurchmesser: 24 mm (0.94 inch)
    Elektrodenlänge: 61 mm (2.40 inch)

  • Prozesstemperatur

    -20 ... 135 °C bei 3.5 bar abs (-4 ... 275 °F bei 50 psi)

  • Prozessdruck

    17 bar abs bei 20 °C (246 psi bei 68 °F)

  • Temperatursensor

    NTC 30K

  • Ex zertifiziert

    ATEX, NEPSI, EAC

  • Anschluss

    Prozess: DN25, DN40, G1, NPT 1"
    Kabel: Memosensstecker CYK10

  • Anschluss-Schutzart

    IP68