Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Digitaler Leitfähigkeitssensor
Memosens CLS21E

Memosens CLS21E - Robuster Leitfähigkeitssensor für mittlere Leitfähigkeiten ©Endress+Hauser
Memosens CLS21E - Robuster Leitfähigkeitssensor für die Oberflächenwasser- und Trinkwasserüberwachung ©Endress+Hauser

Mit Hilfe des konduktiven oder induktiven Messprinzips kann die Leitfähigkeit einer Flüssigkeit gemessen werden. Dieses Video zeigt, worum es dabei geht und wie diese Messprinzipien funktionieren.

Memosens wandelt den Messwert in ein digitales Signal um und überträgt es kontaktlos zum Messumformer. Dieses Video zeigt, wie Memosens die Prozesssteuerung und Wartung optimiert.

Konduktiver Memosens 2.0 Leitfähigkeitssensor für die Überwachung von Oberflächenwasser und Trinkwasser

Memosens CLS21E ist ein robuster Leitfähigkeitssensor für alle Wasseranwendungen mit mittleren Leitfähigkeiten. Er liefert Ihnen präzise und zuverlässige Messwerte für eine optimale Qualitätsüberwachung. Der Sensor ist korrosionsfrei und verfügt über eine hohe mechanische Stabilität, die eine lange Lebensdauer gewährleistet. Dank der digitalen Memosens 2.0-Technologie verbindet der CLS21E höchste Prozess- und Datensicherheit mit einfacher Bedienung. Er erleichtert die vorausschauende Wartung und bietet die perfekte Basis für IIoT-Services.

  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel

  • Spezifikation im Überblick

    • Messbereich

      k=1: 10 µS/cm ... 20 mS/cm

    • Prozesstemperatur

      -20 ... 135 °C bei 3.5 bar abs (-4 ... 275 °F bei 50 psi)

    • Prozessdruck

      17 bar abs bei 20 °C (246 psi bei 68 °F)

please wait Loading alternative products

Schnellauswahl

Wählen Sie unter den vorgeschlagenen Optionen aus
Preis
  • <%label%>
  • <%feature%>
      <%label%>
      99.999,00
    • Sie benötigen andere Optionen? Bitte verwenden Sie den individuellen Konfigurator , um fortzufahren.
  • Process Connection
  • <%message%>

oder

Individuelle Konfiguration

Wählen Sie unter allen möglichen Optionen aus
  • Vorteile

    • Zuverlässige und genaue Messwerte bei mittleren Leitfähigkeiten gewährleisten eine präzise Überwachung der Wasserqualität.

    • Robustes Design für eine lange Lebensdauer und einen geringen Wartungsaufwand: Der Sensor ist korrosionsfrei und zeichnet sich...

  • Anwendungsgebiet

    Memosens CLS21E misst die Leitfähigkeit in allen Wasseranwendungen, wie zum Beispiel:

    • Trinkwasseraufbereitung

    • Entsalzungsanlagen

    • Industrielle Wasseraufbereitung

    • Gewässerüberwachung

    Mit seinen internationalen Explosionsschutz-Zulassungen, wie ATEX, FM...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Konduktiv

  • Anwendung

    Oberflächengewässer + Wasser

    Abwasser

    Prozessindustrie

    Medientrennung

    Brauchwasserüberwachung

  • Merkmal

    Digitaler 2-Elektroden-Leitfähigkeitssensor

  • Messbereich

    k=1: 10 µS/cm ... 20 mS/cm

  • Messprinzip

    Konduktiver Leitfähigkeitsmessung mit Graphitelektroden

  • Design

    2-Elektroden-Leitfähigkeitssensor mit paralleler Anordnung der Messelektroden

  • Material

    Sensorschaft: PES
    Elektroden: Graphit

  • Maße

    Elektrodendurchmesser: 24 mm (0.94 inch)
    Elektrodenlänge: 61 mm (2.40 inch)

  • Prozesstemperatur

    -20 ... 135 °C bei 3.5 bar abs (-4 ... 275 °F bei 50 psi)

  • Prozessdruck

    17 bar abs bei 20 °C (246 psi bei 68 °F)

  • Temperatursensor

    Pt1000

  • Ex zertifiziert

    ATEX, CSA, NEPSI, EAC Ex, IECEx, INMETRO

  • Anschluss

    Prozessanschluss: DN25, DN40, G1, NPT 1"
    Sensorkopf: Induktiver, digitaler Steckkopf mit Memosens 2.0-Technologie

  • Anschluss-Schutzart

    IP68

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Bestellnummer
Specification
    • Bestellnummer 50081902

      Kalibrierlösung CLY11-A, 74,0 uS/cm

      500 ml; Bezugstemperatur: 25oC Präzisionslösung bez. auf SRM von NIST, mit Temp.-Tabelle. Zur qualifizierten Kalibrierung von Leitfähigkeitsmesssystemen nach ISO.

    • Bestellnummer 50081903

      Kalibrierlösung CLY11-B, 149,6 uS/cm

      500 ml; Bezugstemperatur: 25oC Präzisionslösung bez. auf SRM von NIST, mit Temp.-Tabelle. Zur qualifizierten Kalibrierung von Leitfähigkeitsmesssystemen nach ISO.

    • Bestellnummer 50081904

      Kalibrierlösung CLY11-C,1,406 mS/cm

      500 ml; Bezugstemperatur: 25oC Präzisionslösung bez. auf SRM von NIST, mit Temp.-Tabelle. Zur qualifizierten Kalibrierung von Leitfähigkeitsmesssystemen nach ISO.

    • Bestellnummer 50081905

      Kalibrierlösung CLY11-D, 12,64 mS/cm

      500 ml; Bezugstemperatur: 25oC Präzisionslösung bez. auf SRM von NIST, mit Temp.-Tabelle. Zur qualifizierten Kalibrierung von Leitfähigkeitsmesssystemen nach ISO.

    • Bestellnummer 50081906

      Kalibrierlösung CLY11-E, 107,00 mS/cm

      500 ml; Bezugstemperatur: 25oC Präzisionslösung bez. auf SRM von NIST, mit Temp.-Tabelle. Zur qualifizierten Kalibrierung von Leitfähigkeitsmesssystemen nach ISO.