Digitaler glasfreier pH-Sensor
Memosens CPS47D

Memosens CPS47D – Digitaler glasfreier pH-Sensor mit nachfüllbarem KCl-Flüssigelektrolyt ©Endress+Hauser

Memosens CPS47D pH-Sensor mit nachfüllbarer Flüssig-KCl-Referenz, Keramikdiaphragma und KCl-Nachfüllstutzen

Mit Hilfe des potentiometrischen Messprinzips kann der pH-Wert einer Flüssigkeit berechnet werden. Dieses Video zeigt worum es dabei geht und wie dieses Messprinzip funktioniert.

Memosens wandelt den Messwert in ein digitales Signal um und überträgt es kontaktlos zum Messumformer. Dieses Video zeigt, wie Memosens die Prozesssteuerung und Wartung optimiert.

Memosens-ISFET-Elektrode für die Chemie-, Life-Science- und Lebensmittelindustrie

Memosens CPS47D ist der digitale High Performer mit Flüssig-KCl-Referenz für Medien mit geringer Leitfähigkeit oder hohem Gehalt an organischen Lösungsmitteln. Konzipiert für schnelle Ansprechzeiten, misst er genau auch in sich schnell ändernden Medienzusammensetzungen. Sein unzerbrechlicher Schaft gewährleistet die höchste Sicherheit Ihrer Produkte. Zudem verbindet die digitale Memosens-Technologie höchste Prozess- und Datensicherheit mit einfacher Handhabung: Der CPS47D widersteht Korrosion und Feuchtigkeit, lässt sich im Labor kalibrieren und ermöglicht eine vorausschauende Wartung.

  • Vorteile

    • Unzerbrechlich für höchste Produktsicherheit

    • Vergiftungsresistent dank konstantem Nachfüllen des KCl-Brückenelektrolyts und separater Referenzableitung

    • Sterilisierbar mit Heißdampf

    • Wartungsarm dank langer Kalibrierintervalle

    • Maximale Prozesssicherheit...

  • Anwendungsgebiet

    Medien mit einem hohen Gehalt an organischen Lösungsmitteln oder sehr niedrigen Leitfähigkeiten:


    • Chemieindustrie, Messung verblockender Medien
    • Kraftwerke, z. B. Kesselspeisewasser
    • Life Sciences, z. B. WFI (water for injection)


    Mit allen...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    ISFET-Sensor

  • Anwendung

    -Chemische Industrie
    -Hygienische und sterile Anwendungen
    -Lebensmittel and Life Sciences Industrien

  • Merkmal

    -Unzerbrechlich
    -SIP und autoklavierbar
    -Flüssig KCl
    -Überkopfeinbau möglich
    -Verwendbar in stark verschmutzenden Medien

  • Referenz

    Flüssiges KCl

  • Messbereich

    pH 0 … 14

  • Material

    Sensorschaft: PEEK
    Dichtung: FFKM
    Diaphragma: Keramik

  • Maße

    Durchmesser: 12 mm (0,47 inch)
    Schaftlänge: 120, 225, 360, 425 mm (4,72, 8,86, 14,2, 16,7 inch)

  • Prozesstemperatur

    -15 ... 135°C
    (5 … 275 °F)

  • Prozessdruck

    max. 11 bar abs. bei 100 °C (212 °F)

  • Temperatursensor

    Pt1000

  • Anschluss

    Induktiver, digitaler Anschlusskopf mit Memosens-Technologie

  • Anschluss-Schutzart

    IP 68 (10 m (33 ft) Wassersäule, 25 °C (77 °F), 45 Tage

  • Zusätzliche Zertifikate

    3-A
    FDA kompatibel
    EHEDG Typ EL Class I aseptic
    USP<88> Class VI, 121 °C (250 °F)

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification