Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

ERP Integration

Integrieren Sie Ihren Beschaffungsworkflow mit Endress+Hauser

Wenn die Zahl Ihrer jährlichen Transaktionen hoch ist, können Sie von unserer ERP Integration profitieren: direkt oder über Marktplätze/Plattformen wie SAP Ariba, Proactis, Elemica, Tungsten, Basware und andere.

Vorteile

  • Reduzierte Prozesskosten

  • Kürzere Prozessdurchlaufzeiten

  • Verbesserte Prozessqualität dank geringerer Fehlerquote

1. Schritt: Implementieren eines PunchOut/OCI-Katalogs

Verbinden Sie Ihr Beschaffungssystem über eine dynamische Katalogschnittstelle wie PunchOut (für SAP Ariba) oder OCI (Open Catalogue Interface) mit endress.com um:

  • Auf unser vollständiges Produktportfolio zuzugreifen

  • Bestellcodes mit Ihren persönlichen Preisen und Lieferzeiten in Ihr System zu importieren

  • Angebote in Ihr ERP System zu übertragen

2. Schritt: Erstellen einer ERP-zu-ERP-Integration

Verbinden Sie Ihr Backend-System direkt oder über Ihren externen Plattformanbieter mit unserem System, um folgende Austauschprozesse zu ermöglichen:

  • elektronische Bestellungen (ePO)

  • elektronische Auftragsbestätigungen (ePOR)

  • elektronische Lieferscheine (eASN)

  • elektronische Rechnungen (eINV)

Erfahren Sie in diesem Video, wie Sie Ihre ERP Integration mit Endress+Hauser realisieren.

Fordern Sie weitere Informationen zu unserem eProcurement-Angebot an

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und eine Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Um welche Integration handelt es sich?
Um welche Art von Backend-Integration handelt es sich?