TT511
Industrielles Schutzrohr

Produktbild Vanstone Schutzrohr TT511 ©Endress+Hauser
Produktbild Vanstone Schutzrohr TT511 global ©Endress+Hauser

Für den Einsatz in der Öl & Gasindustrie. Vanstone Design, Bauform mit Überwurfflansch

Es ist als spezielles Schutzrohr für den Thermometereinbau konzipiert. Der Schutzrohrschaft und der Flansch als Prozessanschluss sind nicht miteinander verbunden. Zum Einbau wird der Kragen des Schutzrohres zwischen zwei Flansche geklemmt. Der schutzrohrseitige Flansch als Überwurfflansch wird auf das Schutzrohr aufgesteckt und mit dem prozessseitigen Anschlussstutzen verschraubt. Zur Befestigung mit dem fest installierten, prozessseitigen Stutzenflansch steht eine Vielzahl an unterschiedlichen Flansch-Ausführungen zur Verfügung. Das Schutzrohr wird aus massivem Rundmaterial gefertigt.

  • Vorteile

    • Robustes Schutzrohr, aus Vollmaterial gefertigt.

    • Einhaltung unterschiedlicher, industriespezifischer Anforderungen. Flexible Auswahl der Eintauchlänge und Schutzrohrgeometrie entsprechend den Prozessanforderungen.

    • Entspricht den Shell Anforderungen: S....

  • Anwendungsgebiet

    Das Schutzrohr wird bei Anwendungen mit hohen Prozessanforderungen, überwiegend in der Öl & Gas- sowie in der petrochemischen Industrie, eingesetzt. Der Prozessanschluss-Flansch ist nicht mit dem Schutzrohr verschweißt, sondern als Überwurfflansch...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Schutzrohr gebohrt

  • Merkmal / Anwendung

    metrische Version

    Vanstone Design

    mit Überwurfflansch

  • Kopfanschluss

    Innengewinde

    1/2" NPT

    ohne Anschluss

  • Maximale Standard Eintauchlänge

    500 mm (19,69")

  • Max. Eintauchlänge auf Anfrage

    500 mm (19,69")

  • Prozessanschluss

    Überwurfflansch

    ASME 1 1/2" 150

    ASME 1 1/2" 300

    ASME 1 1/2" 400

    ASME 1 1/2" 600

    ASME 1 1/2" 900

    ASME 1 1/2" 1500

    ASME 2" 150

    ASME 2" 300

    ASME 2" 400

    ASME 2" 600

    ASME 2" 900

    ASME 2" 1500

    DN25 PN40

    DN25 PN100

    DN50 PN40

    DN50 PN63

    DN50 PN160

    DN80 PN40

  • Wurzeldurchmesser Schutzrohr

    30 mm (1,18")

    20 mm (0,79")

  • Medium berührender Werkstoff

    1.4401 (316)

    1.4571 (316Ti)

  • Oberflächengüte

    <= 1,6 µm (63.00µin)

    <= 0,8 µm (31.50 µin) oder aufgeraut Ra=6 (0.24µm)

  • Form der Spitze

    konisch oder verjüngt

  • Temperaturbereich

    -200…700°C (-328…1.292 °F)

  • Max. Prozessdruck (statisch)

    Abhängig vom Prozessanschluss bis Druckstufe 2500 lbs

  • Max. Prozessdruck bei 400 °C

    abhängig vom Prozessanschluss

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification