Omnigrad S TC62
Ex d Thermoelement Thermometer

Produktbild Thermoelement Thermometer TC62 ©Endress+Hauser

Sichere Überwachung von Prozesstemperaturen in anspruchsvollen Applikationen

Das flexibel konfigurierbare, robuste Thermometer ist für den Einsatz in anspruchsvollen und sicherheitsrelevanten Anwendungen, wie z. B. in der Chemie-, Öl & Gas- und Energiebranche bestens geeignet. Der Einsatz eines Kopftransmitters führt zu erhöhter Genauigkeit und Zuverlässigkeit gegenüber direkt verdrahteten Sensoren. Der Sensor ist für den Einsatz in einem separaten Schutzrohr ausgelegt.

  • Vorteile

    • Zündschutzart für den Einsatz in ex-gefährdeten Bereichen: Eigensicher (Ex ia), druckfeste Kapselung (Ex d), nicht funkend (Ex nA)

    • Hohe Kompatibilität und Auslegung des Messeinsatzes nach DIN 43772

    • Hohe Flexibilität durch modularen Aufbau mit...

  • Anwendungsgebiet

    • Schwerindustrie

    • Öl & Gas Prozessindustrie

    • Messbereich: –40…+1 100 °C (–40…+2 012 °F)

    • Schutzklasse: IP68

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Thermoelement

  • Merkmal / Anwendung

    amerikanische Bauart

    modulares Thermometer

    für heavy duty Anwendungen

    geeignet für Ex-Bereiche

    Gewindeprozessanschluss

    mit Halsrohr

    zum Einbau in Schutzrohr

  • Anschlusskopf

    TA21H – Alu – Schraubdeckel m. Sicherungskette

    TA21H – Edelstahl – Schraubdeckel m. Sicherungskette

    TA30H – Alu – mit/ohne Anzeigefenster

    TA30H – Alu – ein oder zwei Kabeleinführungen NPT1/2", NPT3/4", M20x1.5

  • Schutzrohr

    zum Einbau in Schutzrohr

  • Messeinsatz

    mineralisoliert (MI), biegsam

  • Außendurchmesser Schutzrohr / Messeinsatz

    Messeinsatz Durchmesser

    6,0 mm (0,24'')

  • Max. Eintauchlänge auf Anfrage

    bis 30.000,00 mm (1.181,10'')

  • Werkstoff Schutzrohr

    Nicht definiert

  • Optionale Beschichtung

    Nicht definiert

  • Prozessanschluss

    Außen-Gewinde:

    NPT1/2"

  • Form der Spitze

    gerade

  • Oberflächengenauigkeit Ra

    0,8 μm (31,5 μin.)

  • Arbeitsbereich

    Typ K:

    -40 °C ...1.100 °C

    (-40 °F ...2.012 °F)

    Typ J:

    -40 °C ...750 °C

    (-40 °F ...1.382 °F)

  • Max. Prozessdruck (statisch)

    bei 20 °C: 500 bar (7.252 psi)

  • Genauigkeit

    Klasse 1 nach IEC 60584

  • Ansprechzeit

    abhängig vom Aufbau

    t50 = 3 s

    t90 = 7 s

  • Aufnahme Kopftransmitter

    ja (4 … 20 mA; HART; PROFIBUS PA; FOUNDATION FIELDBUS)

  • Ex - Zulassungen

    ATEX II

    IECEx

    NEPSI

    Druckfeste Kapselung

  • Zertifikate

    Gost Metrology

    SIL (nur Transmitter)

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification
  • C
  • A
  • D
    • Nr D Order code TA21H-

      Anschlusskopf TA21H

      Aufnahme für Anschlussklemmenblock oder Kopftransmitter. Design: druckfeste Kapselung. Deckel: geschraubt. Umgebungstemp.: -40...100 oC (Gehäuse). Schutzart: IP66/68 (Gehäuse). Produkt im Auslaufprozess, nur befristet verfügbar.

  • B
    • Nr B Order code TMT84-

      iTEMP TMT84, Transmitter PA

      2 Sensor Eingänge. Diagnosefunktionen: Sensorüberwachung. PROFIBUS PA Profile 3.02. Galvanische Trennung 2kV. Applikation: RTD, TC, Ohm, mV. Stromaufnahme: 11 mA. Montage: Anschlusskopf Form B, DIN EN50446. Werkseinstellung: CH1: Pt100, 3-Leiter, oC. CH2: nicht aktiv. Abweichende Konfiguration optional wählbar.

    • Nr B Order code TMT85-

      iTEMP TMT85, Transmitter FF

      2 Sensor Eingänge. Diagnosefunktionen: Sensorüberwachung. FOUNDATION Fieldbus Protokoll. Galvanische Trennung 2kV. Applikation: RTD, TC, Ohm und mV. Stromaufnahme: 11mA. Montage: Anschlusskopf Form B, DIN EN50446. Werkseinstellung: CH1: Pt100, 3-Leiter, oC. CH2: nicht aktiv. Abweichende Konfiguration optional wählbar.

    • Nr B Order code TID10-

      Anzeigeeinheit Kopftransmitter TID10

      zum Aufstecken. Dot-Matrix Messwertanzeige. 12 DIP-Schalter, rückseitig. Einstellungen: FF: Simulation, Write Lock. PA: Busadressierung, Write Lock. Kompatibel: TMT85, TMT84, TMT82.

    • Order code READWIN-

      Readwin 2000 Bedien- + Auslesesoftware

    • Order code TXU10-

      Konfigurationskit TXU10-

      für PC-programmierbare Baugruppen. Setup-Programm+Schnittstellenkabel für PC mit USB-Port.

    • Order code FXA195-

      Commubox FXA195

      Modem zur Anbindung von HART Feldgeräten an den Computer via USB. Inbetriebnahme von Feldgeräten mit Bediensoftware. :: Zum Anschluss an eigensichere Signalstromkreise (4-20mA). :: SIL2, IEC61508.

  • D
    • Nr D Order code TA30H-

      Anschlusskopf TA30H

      Aufnahme für Anschlussklemmenblock oder Kopftransmitter + optionale Anzeige. Design: druckfeste Kapselung. Deckel: geschraubt, optionales Fenster. Material: Aluminium. Pulverbeschichtung: Polyester. Farbe: Grundkörper blau, Deckel grau. Umgebungstemp.: -50..150 oC (Gehäuse). Schutzart: IP66/68, NEMA 4X (Gehäuse). Schutzart Ex d/XP: IP66/67 (Gehäuse).

  • B
    • Nr B Order code TMT181-

      iTEMP TMT181, Kopftransmitter PCP

      Temperaturtransmitter,PC-programmierbar. Anwendung: RTD, TC, Ohm, mV. 2-Leiter 4-20mA, galvanische Trennung. Fehlerverhalten: NAMUR NE 43. Montage: Kopf Form B, DIN EN50446. UL gelistet.

    • Nr B Order code TMT182-

      iTEMP TMT182, Kopftransmitter HART

      Temperaturtransmitter, Protokoll HART. Anwendung: RTD, TC, Ohm, mV. 2-Leiter 4-20mA, galvan.Trennung. Fehlerverhalten: NAMUR NE 43. Montage: Kopf Form B, DIN EN50446. UL gelistet.

    • Nr B Order code TMT82-

      iTEMP TMT82, Transmitter HART

      Messumformer in 2-Leiter Technik. 2 universelle Sensoreingänge. Galv. Trennung 2kV (Eingang/Ausgang). Applikation: RTD, TC, Ohm und mV. ::Hochzuverlässig durch Drifterkennung und Sensorbackup. ::Optional auch für sicherheitsrelevante Anwendungen durch SIL2/3 nach IEC61508.