Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Radarmesstechnik
Laufzeitmessverfahren ToF
Micropilot FMR10

Micropilot FMR10 ©Endress+Hauser
Micropilot FMR10 ©Endress+Hauser
Micropilot FMR10 ©Endress+Hauser
Micropilot FMR10 ©Endress+Hauser

Füllstandsmessung in Flüssigkeiten für Wasser/Abwasser-Anwendungen und Hilfskreisläufen in allen Industrien

Der Micropilot FMR10 bietet kontinuierliche, berührungslose Füllstandsmessung, perfekt passend für Anwendungen in der Wasser- und Abwasserindustrie sowie für Hilfskreisläufe in allen Industrien. Der FMR10 gehört zu den ersten Radarmessgeräten mit Bluetooth® Inbetriebnahme-, Betriebs- und Wartungs-App. Die Signalkurve kann mit der App auf jedem Bluetooth®-fähigen Smartphone oder Tablet (iOS, Android) angezeigt werden. Durch das innovative Chipdesign und der kompakten Bauform passen die Geräte perfekt in Anwendungen mit beengten Platzverhältnissen.

  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel

  • Spezifikation im Überblick

    • Genauigkeit

      +/- 5 mm (0,2")

    • Prozesstemperatur

      -40…+60°C

    • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

      -1…3 bar

    • Max. Messdistanz

      Standard: 8 m
      Mit Überflutungsschutzhülse: 12 m

    • Prozessseitige Hauptmaterialien

      PVDF, PBT

please wait Loading alternative products

Schnellauswahl

Wählen Sie unter den vorgeschlagenen Optionen aus
  • <%label%>
  • <%feature%>
  • Process Connection
  • <%message%>

oder

Individuelle Konfiguration

Wählen Sie unter allen möglichen Optionen aus
  • Vorteile

    • Berührungsloses Radarmessgerät mit Bluetooth® Inbetriebnahme-, Betriebs- und Wartungs-App

    • Kompaktestes Radarmessgerät dank innovativem Chipdesign - perfekt auf Applikationen mit beengten Einbauverhältnissen abgestimmt

    • Radarmessgerät mit bestem Preis-...

  • Anwendungsgebiet

    Radarmessgerät zur kontinuierlichen Füllstandsmessung in Flüssigkeiten. Zur Verwendung in Lagertanks, offenen Bassins, Pumpenschächten oder in Kanalsystemen.

    • Prozessanschluss: Gewinde

    • Prozesstemperatur: -40 bis +60 °C

    • Prozessdruck: -1 bis +3 bar

    • ...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Füllstand Radar

  • Merkmal / Anwendung

    - Einfache Wasser- & Abwasseranwendungen

    - Anwendungen in Hilfskreisläufen in allen Industrien

    - Einfache Lagerbehälter

  • Spezialitäten

    Bluetooth® Inbetriebnahme

    Bedienung und Wartung mit einer App

  • Versorgung / Kommunikation

    2-Draht (4..20 mA)

    Drahtlose Bluetooth® Technologie und App

  • Frequenz

    K-band (~26 GHz)

  • Genauigkeit

    +/- 5 mm (0,2")

  • Prozesstemperatur

    -40…+60°C

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    -1…3 bar

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    PVDF, PBT

  • Prozessanschluss

    Gewinde:

    G1", NPT1"; G1 1/2", NPT1 1/2"

  • Max. Messdistanz

    Standard: 8 m

    Mit Überflutungsschutzhülse: 12 m

  • Kommunikation

    Drahtlose Bluetooth® Technologie

  • Zertifikate / Abnahmen

    CSA C/US

  • Geräteoptionen

    Überflutungsschutzhülse

    Verschiedene Montagemöglichkeiten

  • Anwendungsgrenzen

    DK < 4:

    FMR5x;

    Turbulente Oberflächen:

    FMR5x;

    Ammoniakhaltiger Gasraum:

    FMR54 im Schwallrohr;

    Starke Ansatzbildung:

    FMR54 ggf. mit Spülluft

    Nur PTFE wiederstandsfähig:

    FMR52;

    Eichfähige Messung:

    FMR5xx oder NMR8x

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Bestellnummer
Specification