Optimieren Sie Ihr Asset Performance Management (APM)

Nutzen Sie vorausschauende Wartungs- und Cloud-basierte Lösungen zur Maximierung der Anlagenzuverlässigkeit

Wenn Anlagen altern, gelten für viele weiterhin reaktive Wartungspläne, statt proaktiver Strategien. Wenn Sie ungeplante Abschaltungen vermeiden und Ihre Anlagen effektiv managen möchten, ist die Aufstellung einer geeigneten Wartungsstrategie der richtige Ansatz. Eine Analyse der installierten Basis, die vollständige Transparenz schafft, ist der erste Schritt. Der Einsatz intelligenter Sensorik und Cloud-basierter Lösungen ist Grundvoraussetzung für Asset Performance und Predictive Maintenance.

So können Sie mit uns die nächste Stufe des Asset Managements erreichen

Wir helfen Ihnen dabei, Ihr Asset Performance Management zu optimieren, indem wir Ihr Anlagenwissen verbessern und sicherstellen, dass Anstrengungen effektiv auf die Gerätewartung ausgerichtet werden. Mit unseren Produkten, Dienstleistungen und Lösungen können Sie:

  • komplette Anlagentransparenz mit detaillierten Analysebericht zu Ihrer installierten Basis, inklusive eines vollständigen Überblicks über alle vorhandenen Assets.

  • Ersatzteil- und Obsoleszenzmanagement mit aktuellen Anlageninformationen verbessern

  • von reaktiven zu vorausschauenden Asset Management, mit Instrumentierung, welche Selbstdiagnosefunktionen unterstützt

  • Wartungsentscheidungen basierend auf Live-Anlagendaten treffen, die Sie an jedem beliebigen Ort mit Cloud-basierten IIoT-Lösungen einsehen können

Optimierung des Asset Managements und Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit

Verbesserung Ihres Asset Managements durch Anlagendatenerfassung und Dokumentation zur Trendanalyse ©Endress+Hauser

Wir helfen Ihnen mit effizienter und professioneller Anlagendatenerfassung, Cloud-basierten Lösungen für die Anlagenanalyse und umfassender Dokumentation und Berichten dabei, die nächste Stufe der Asset Performance zu erreichen.

Feldinstrumentierung mit Selbstdiagnosefunktionen eröffnet den Weg zur vorausschauenden Asset Diagnose ©Endress+Hauser

Endress+Hauser bietet eine Vielzahl von Messgeräten, die mit der Heartbeat Technology ausgestattet sind, einer Technologie, die Selbstdiagnosen und eine hohe Systemverfügbarkeit mit minimalem Aufwand bietet.

Unsere APM-Lösungen im Einzelnen

Standardisierung der Instrumentierung hilft bei der Verbesserung des Asset Managements

Analyse der installierten Basis (IBA)

Mit der Zeit ändern sich Anlagen und Ausrüstung und Messgeräte veralten. Ohne aktuelle Informationen zu Ihrer installierten Basis ist eine Verbesserung der Wartung unmöglich. Die Erfassung von Anlagendaten ist jedoch ein arbeitsintensiver Prozess, der mehrere Messstellen und Instrumentierung von verschiedenen Anbietern beinhaltet. Unsere Audit-Teams erfassen und analysieren all diese Informationen. Basierend auf diesem Bericht können Sie datengestützte Entscheidungen treffen. Unser IBA-Service bietet Ihnen die folgenden Vorteile:

  • Zeit- und Geldeinsparung bei der Anlagendatenerfassung

  • Verbesserung Ihres Asset Managements basierend auf einem detaillierten Bericht über kritische Anlagenteile und Empfehlungen zu potentiellen Verbesserungen

  • Optimierung Ihres Obsoleszenzmanagments und Vereinfachung der Standardisierung der Instrumentierung

Cloud-basierte Anwendungen für besseres Asset Management und vorausschauende Wartung

Cloud-basierte IIoT-Lösungen

Wie wäre es, wenn Sie einen Fehlercode eines Messgeräts diagnostizieren und darauf gezielt mit der Lösungsfindung reagieren könnten, ohne überhaupt das Büro verlassen zu müssen?Wie wäre es, wenn Sie den Gesundheitszustand jedes in Ihrer Anlage installierten Messgeräts mit einem Blick auf Ihr Smartphone erkennen könnten?Unser IIoT-Ökosystem-Netilion beinhaltet Apps und Algorithmen, die Messgerätedaten in handlungsfähige Informationen umwandeln. Gehen Sie den nächsten Schritt hin zu einer digitalen Anlage, indem Sie:

  • unerwartete Fehler mit Ihrem Tablet oder Smartphone von jedem beliebigen Ort aus lösen

  • mit der Scanner-App in weniger als 60 Sekunden digitale Zwillinge Ihrer Assets erstellen

  • Ihre digitalen Zwillinge mit unserer App Netilion Analytics über einen Live-Überlbick über Ihre installierte Basis analysieren

  • mit unserer App Netilion Health Fehlercodes identifizieren und klare Ratschläge zu den erforderlichen Aktionen erhalten

Heartbeat Technology bietet Selbstdiagnosefunktionen, die einen Einblick in das Gerät geben

Vorausschauende Wartung

Wie wäre es, wenn Ihre Messgeräte Sie im Voraus darüber informieren, wann sie gewartet werden müssen?Mit der Heartbeat Technology erhalten Sie integrierte Selbstdiagnosefunktionen, die permanent den Zustand Ihrer Messgeräte überwachen. Basierend auf diesen Analysen können Sie Trends identifizieren und agieren, bevor der Fehler auftritt, oder vorhersagen, wann eine Kalibrierung erforderlich ist. Sie können außerdem die Qualität des Messwerts ermitteln, und dies nicht nur zum Zeitpunkt der Kalibrierung, sondern jederzeit während des Betriebs. Die Heartbeat Technology verbessert das Asset Management durch:

  • permanente Prozess- und Gerätediagnose: Abdeckung von bis zu 98 % ohne Prozessunterbrechung

  • vereinfachte Wartung mit eindeutigen und standardisierten Diagnosemeldungen

  • minimierte ungeplante Stillstandszeit aufgrund unerwarteter Geräteausfälle

EuroCloud-Zertifizierung für Datensicherheit durch Verschlüsselung

Datensicherheit

In der Life-Science-Industrie sind Datenintegrität und Datensicherheit von entscheidender Bedeutung. Unser komplettes IIoT-Angebot ist für eine maximale Datensicherheit zertifiziert. Vom Edge-Gerät bis zu den Kundendaten in der Cloud – wir verwenden die neuesten Sicherheitsmechanismen:

  • Verschlüsselungsverfahren mit langen Schlüsselcodes (HTTPS / TLS mit SHA-256)

  • Zusammenarbeit mit zertifizierten Datenzentren (z. B. ISO 27001)

  • Zertifizierung durch unabhängige Stelle, lizenziert durch EuroCloud mit einem 4-Sterne-Rating

Blättern Sie durch unser Portfolio!

Installed Base Analysis (IBA) ganz einfach

Bessere Anlagenverfügbarkeit, geringere Wartungskosten und garantierte Konformität -
Installed Base Analysis (IBA) erleichtert den Umgang mit Anlagenassets für alle Beteiligten.

Vorteile

Wenn Sie Ihr Asset Performance Management verbessern und die Anlagenzuverlässigkeit verbessern wollen, bietet Ihnen Endress+Hauser die dafür notwendige Kompetenz und Unterstützung. Mit intelligenten Geräten, Expertenservice und Cloud-basierten Wartungslösungen können Sie den nächsten Schritt hin zu vorausschauender Wartung und Digitalisierung ohne Beeinträchtigung von Sicherheit und Konformität gehen.

  • 80 %

    weniger Varianten nach Standardisierung der Temperaturgeräte basierend auf einer IBA bei einem unserer Kunden

  • Bis zu 30 %

    der Assets in bestehenden Anlagen sind veraltet