Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

TH52
US style thermocouple sensor, cable probe

Thermocouple sensor cable probe TH52 ©Endress+Hauser

Cost efficient TC sensor designed for use in many process and laboratory applications

The thermocouple cable probe is easy to install and provide a high operational safety due to reliable and accurate temperature measurement in common processes. The probe is used in many process and laboratory applications such as heat exchangers, furnaces or dryers. Without additional thermowell the probe sheath is directly in contact with the process medium. This enables the cable probe to detect rapid temperature changes fast and accurate.

  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel

  • Spezifikation im Überblick

    • Genauigkeit

      Standard gem. ASTM E-230
      Special gem. ASTM E-230

    • Ansprechzeit

      63% rt = 0.3 s

    • Max. Prozessdruck (statisch)

      bei 20 °C: 40 bar (580 psi)'
      abhängig vo der Konfiguration

    • Arbeitsbereich

      Typ T:
      -270 °C ... 370 °C
      (-454 °F ...698 °F)
      Typ J:
      -210 °C ...720 °C
      (-346 °F ...1.328 °F)
      Typ E:
      -270 °C ...820 °C
      (-454 °F ...1.508 °F)
      Typ K:
      -270 °C ...1.150 °C
      (-454 °F ...2.102 °F)
      Typ N:
      -270 °C ...1.150 °C
      (-454 °F ...2.102 °F)

    • Max. Eintauchlänge auf Anfrage

      bis 96" (2.438mm)
      andere auf Anfrage

Schnellauswahl

Wählen Sie unter den vorgeschlagenen Optionen aus
  • <%label%>
  • <%feature%>
  • Process Connection
  • <%message%>

oder

Individuelle Konfiguration

Wählen Sie unter allen möglichen Optionen aus
  • Vorteile

    • Simplified model structure: Competitively priced, offers great value. Easy to order and reorder. A single model number includes sensor and transmitter assembly for a complete point solution.

    • Improved galvanic isolation on most devices (2 kV)

    • One source...

  • Anwendungsgebiet

    Magnesium oxide insulated thermocouples, commonly referred to as MgO thermocouples, are used in many process and laboratory applications. They have many desirable characteristics making thermocouples a good choice for general and special purpose...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Thermoelement

  • Merkmal / Anwendung

    amerikanische Bauart

    Kabelfühler

    Prozessanschluss als Klemmverschraubung

  • Schutzrohr

    ohne (nicht für Schutzrohreinbau vorgesehen)

  • Messeinsatz

    mineralisoliert (MI), biegsam

  • Außendurchmesser Schutzrohr / Messeinsatz

    1/16'' (1,59 mm)

    1/8'' (3,18 mm)

    3/16'' (4,76 mm)

    1/4'' (6,35 mm)

  • Max. Eintauchlänge auf Anfrage

    bis 96" (2.438mm)

    andere auf Anfrage

  • Werkstoff Schutzrohr

    1.4401 (316)

    Alloy 600 (2.4816)

  • Optionale Beschichtung

    nicht anwendbar

  • Prozessanschluss

    Klemmverschraubung:

    NPT1/8"

    NPT1/4"

  • Form der Spitze

    gerade

  • Oberflächengenauigkeit Ra

    Not defined

  • Arbeitsbereich

    Typ T:

    -270 °C ... 370 °C

    (-454 °F ...698 °F)

    Typ J:

    -210 °C ...720 °C

    (-346 °F ...1.328 °F)

    Typ E:

    -270 °C ...820 °C

    (-454 °F ...1.508 °F)

    Typ K:

    -270 °C ...1.150 °C

    (-454 °F ...2.102 °F)

    Typ N:

    -270 °C ...1.150 °C

    (-454 °F ...2.102 °F)

  • Max. Prozessdruck (statisch)

    bei 20 °C: 40 bar (580 psi)'
    abhängig vo der Konfiguration

  • Genauigkeit

    Standard gem. ASTM E-230

    Special gem. ASTM E-230

  • Ansprechzeit

    63% rt = 0.3 s

  • Aufnahme Kopftransmitter

    nicht anwendbar

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Bestellnummer
Specification