Levelflex M FMP40

Produktbild von: Levelflex M FMP40

Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich.

Bitte sehen Sie sich die neue Generation unter "Vorgänger/Nachfolger" an, oder wenden Sie sich an Ihre lokale Endress+Hauser Niederlassung.

Details

  • Messprinzip

    Geführtes Radar

  • Merkmal / Anwendung

    Koaxsonde:
    Unabhängig von Stutzenabmessungen und Tankeinbauten

    Stabsonde:
    Für hochviskose Medien

    Seilsonde:
    Große Messbereiche auch mit kleinem Prozessanschluss

  • Trennschichtmessung

    Klare Trennschicht flüssig / flüssig.
    Gleichzeitige Messung der Trennschicht und des Gesamtfüllstandes

  • Versorgung / Kommunikation

    2-Draht (HART / PROFIBUS PA / FOUNDATION Fieldbus)

  • Genauigkeit

    Koaxsonde: +/- 3 mm
    Stabsonde: +/- 3 mm
    Seilsonde: +/- 3 mm, >10m:0.03%

  • Umgebungstemperatur

    -40 °C ... 80 °C

  • Prozesstemperatur

    -40 °C ... 150 °C

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    Vakuum ... 40 bar

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    PTFE
    Koaxsonde: 316 L, Alloy C22
    Stabsonde: 316 L, Alloy C22
    Seilsonde: 316

  • Prozessanschluss

    G / NPT 3/4" und 1 1/2",DN40 ... DN150

  • Sensorlänge

    Stab: 4 m
    Koax: 4 m
    Seil: 35 m

  • Anwendung

  • Max. Messdistanz

    Koaxsonde : 4 m Min. DK > 1.4
    Stabsonde : 4 m Min. DK > 1.6
    Seilsonde : 35 m Min. DK > 1.6

  • Kommunikation

    4 ... 20 mA HART
    PROFIBUS PA
    FOUNDATION Fieldbus

  • Zertifikate / Abnahmen

    ATEX
    FM
    CSA
    TIIS
    WHG
    SIL
    NACE
    Schiffbau GL
    EN10204-3.1
    IECEx

  • Nachfolger

    FMP50, FMP51

  • Anwendungsgrenzen

    Aggressive Medien

    FMP41C

    Lagerbehälter zyl. Liegend:
    Koax-Sonde verwenden.



    Trennschichtmessung:

    Bevorzugt koaxiales System verwenden
    (Koax-Sonde, Bypass, Schwallrohr)

  • Messprinzip

    Geführtes Radar

  • Merkmal / Anwendung

    pulvrige ... körnige Schüttgüter
    misst bei starker Staubentwicklung

  • Versorgung / Kommunikation

    2-Draht 16-36V, DC
    4-Draht 10,5-32V, DC
    4-Draht 90-250V, 50/60Hz

  • Umgebungstemperatur

    -40 °C ... +80 °C

  • Prozesstemperatur

    -40 °C ... +150 °C

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    Vakuum...40bar

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    316, PTFE

  • Prozessanschluss

    3/4" + 1-1/2" G+NPT
    Flansche >=DN40

  • Blockdistanz

    oben: 200mm
    unten: 250mm (Seil)

  • Sensorlänge

    Stab: 4m
    Seil: 35m

  • Max. Messdistanz

    35m

  • Kommunikation

    4 ... 20mA HART
    PROFIBUS PA
    FOUNDATION Fieldbus

  • Zertifikate / Abnahmen

    ATEX
    FM
    CSA
    TIIS
    WHG
    SIL
    NACE
    EN10204-3.1

  • Optionen

    abgesetzte Elektronik, abgesetztes Display

  • Nachfolger

    FMP56, FMP57

  • Nachfolger

    FMP56, FMP57

  • Anwendungsgrenzen

    Dk <= 1,6

Dokumente / Handbücher / Software

  • Vorgänger

  • Nachfolger