Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Proline 300/500 – Durchfluss-Messtechnik für die Zukunft

Für dauerhaft höhere Sicherheit, Produktqualität und Verfügbarkeit in Ihrer Prozessanlage

Erscheinungsdatum: 01.12.2016

Multivariable und hochwertige Messaufnehmer

Die Messumformer Proline 300/500 können mit allen Messaufnehmern Promass und Promag frei kombiniert werden. Dies ermöglicht das gleichzeitige Erfassen mehrerer Prozessgrößen mit einem einzigen Gerät – z.B. Massefluss, Volumenfluss, Dichte, Konzentration, Viskosität und Temperatur (Coriolis); oder Volumenfluss, Temperatur und Leitfähigkeit (magnetisch-induktiv). Jedes Messgerät wird auf akkreditierten, rückführbaren Kalibrieranlagen geprüft (ISO/IEC 17025). Dies ist weltweit einmalig.

Mehrwert durch Informationen aus dem Feld

Proline 300/500 liefern Anlagenbetreibern eine Vielzahl an Informationen aus dem Prozess. Geräte-, Diagnose-, Service- oder Prozessdaten können nicht nur via Schaltwarte abgefragt werden, sondern neu auch vor Ort mithilfe des integrierten Webservers, der den direkten Anschluss eines Laptops ermöglicht. Eine Datenfernabfrage ist zudem über das eingebaute drahtlose WLAN möglich – weltweit eine Neuheit, die Service- und Wartungsarbeiten zukünftig noch einfacher macht.

Heartbeat Technology – immer am Puls der Prozesse

Ein weiteres Highlight ist Heartbeat Technology. Diese in allen Proline Geräten integrierte Prüffunktion ermöglicht neben einer permanenten Geräte-Selbstdiagnose auch eine TÜV-geprüfte, metrologisch rückführbare Geräteverifikation im laufenden Betrieb. Eine Präsenz im Feld ist nicht erforderlich – die Verifikation kann über alle Schnittstellen jederzeit gestartet werden. Dadurch lassen sich z.B. anwendungsbedingte Kalibrierintervalle verlängern und so Zeit und Kosten einsparen.

Bild von Heartbeat Technology Anbindung ©Endress+Hauser

Proline 300/500 ermöglicht eine universelle Durchflussmessung in allen Anwendungen der Prozessindustrie – von der Mengenmessung und Prozessüberwachung bis hin zu Messungen im Eichverkehr. Proline 300/500 erlaubt zudem auch den Blick hinein in das Prozessgeschehen und versorgt Anlagenbetreiber so mit wichtigen Diagnose- und Prozessdaten. Davon profitieren Anwender gleich mehrfach – durch die optimale Prozessüberwachung, weniger Ausfallzeiten und eine effizientere Prozessführung.

Bild von Product Familie Proline 300/500 ©Endress+Hauser

Mit Proline in die Zukunft – bereit für Industrie 4.0

Proline 300/500 verfügt über eine einzigartige Vielfalt an Signalausgängen und Protokollen: HART, PROFIBUS, FOUNDATION Fieldbus, Modbus RS485, EtherNet/IP und PROFINET. Dadurch können alle Durchflussmessgeräte von Endress+Hauser nahtlos in bestehende Automatisierungssysteme eingebunden werden. Durch den transparenten Informationsfluss von Diagnose- und Messdaten – vom Sensor bis hin zum Prozessleitsystem – eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten für eine sichere Prozessführung.

Lesen Sie mehr zu ähnlichen Themen:

Downloads

    Proline 300/500 - Innovationsbroschüre

    Die zukunftsweisende Durchfluss-Messtechnik

    Proline in industries - the ideal device for each industry

    eBook: Check out the benefits of the new Proline, have look at our industry-optimized product portfolio, and profit from additional information such as films and a download function for brochures.

Presseliste

Erhalten Sie die nächsten Pressemitteilungen und News direkt in Ihr Postfach. Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie sich für die Presseliste von Endress+Hauser anmelden.

Endress+Hauser Presseverteiler

Endress+Hauser verschickt regelmäßig Pressemitteilungen zu aktuellen Themen und Unternehmensinformationen an Medienvertreter.

Wählen Sie die Themen aus, die Sie interessieren: *
Wählen Sie die Branchen aus, für die Sie sich interessieren:

Persönliche Daten

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Sie erhalten eine E-Mail mit einer Bestätigung Ihrer Anmeldung und dem dazugehörigen Internet-Link. Ihre Daten werden nur für die Personalisierung Ihres Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe der Daten ist freiwillig. Aus statistischen Gründen werden wir ein anonymes Link-Tracking durchführen.

Kontakt