Kapazitive Füllstandsmessung
Liquicap FMI21

Liquicap FMI21 ©Endress+Hauser

Kontinuierliche Füllstandsmessung in leitfähigen Flüssigkeiten

Der Liquicap FMI21 ist eine einfache und preiswerte Stabsonde zur kontinuierlichen Füllstandsmessung von leitfähigen Flüssigkeiten. Hochwertige korrosionsbeständige Werkstoffe (Kohlefaser, Edelstahl) erlauben den Einsatz in aggressiven Flüssigkeiten (z. B. Säuren und Basen). In Verbindung mit dem Fieldgate FXA320 (Messwert- Fernabfrage mittels Internettechnologie) stellt der Liquicap eine ideale Lösung zur Materialbevorratung und Logistikoptimierung (Inventory Control) dar.

  • Vorteile

    • Sichere Funktion unabhängig von den Behältergeometrien

    • Kein Abgleich erforderlich (voreingestellt ab Werk)

    • Hochwertige korrosionsbeständige Werkstoffe (Kohlefaser, Edelstahl) für den Einsatz in aggressiven Flüssigkeiten

    • Keine bewegten Teile im Tank

    • ...

  • Anwendungsgebiet

    Der FMI21 ist voreingestellt ab Werk 0 %...100 % auf bestellte Sondenlänge. Ab einer Leitfähigkeit von 30 μS/cm ist die Messung unabhängig vom DK-Wert (Dielektrizitätskonstante) der Flüssigkeit. Geeignet für Zisternenmessungen.

    • Prozessanschluss: Gewinde

    • ...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Kapazitiv

  • Merkmal / Anwendung

    Zwei-Stabsonde
    Kein Abgleich erforderlich (voreingestellt ab Werk 0 %...100 %)
    Hochwertige korrosionsbeständige Werkstoffe(Kohlefaser, Edelstahl)
    Geeignet für viele Säuren und Laugen

  • Spezialitäten

    Sonden Kürzungssatz

  • Versorgung / Kommunikation

    10 ... 30VDC

  • Genauigkeit

    < 1%

  • Umgebungstemperatur

    -40 °C ... 70 °C

  • Prozesstemperatur

    -40 °C ... 100 °C

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    Vacuum ... 10 bar

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    Sondenstab
    316L/1.4404 /PP
    Option: Kohlefaser / PP

  • Prozessanschluss

    G 1½
    NPT 1½

  • Sensorlänge

    Gesamtlänge max. 2,5 m

  • Max. Messdistanz

    2.5 m

  • Kommunikation

    4 ... 20 mA

  • Zertifikate / Abnahmen

    ATEX, CSA, CSA C/US

  • Sicherheitszulassungen

    Überfüllsicherung WHG

  • Optionen

    Messwertanzeige

  • Anwendungsgrenzen

    Wechselnde, nichtleitende
    Medien, Leitfähigkeit
    < 100 μS/cm

    Hochviskose Flüssigkeiten
    > 2 000 cst

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification
  • 20
    • Nr 20 Order code 52025605

      Deckel F16 hoch, transparent, Dichtung

      Anzeigedeckel, Dichtung EPDM. Verwendung: Gehäuse Polyester, FMI21, FMI51/FMI52, FMU30.

    • Nr 20 Order code 52025606

      Deckel F16 grau, PBTP, Dichtung

      Dichtung EPDM. Verwendung: Gehäuse F16 Polyester, FMI21, FMI51/FMI52, FMU30, FTI51/FTI52/ FTI55/FTI56, FTI77, FTL50/FTL51/FTL51C/ FTL51H, FTL70/FTL71, FTL80/FTL81/FTL85, FTW31/FTW32.

  • 21
  • 30
  • 40
    • Nr 40 Order code 52025604

      Digital-Anzeige, Halter

      Nummerisch 4-stellig + 0-100% Balken. Halterung. Hoher Klarsichtdeckel separat bestellen. Verwendung: FMI21.

  • 55
    • Order code 52024300

      Kürzungssatz FMI21

      Verwendung: Liquicap T.

    • Order code 71127760

      Wetterschutzhaube F16 Gehäuse

      Verwendung: FDR56, FMI21, FMI51/FMI52, FQR56, FTI51/FTI52/FTI55/FTI56, FTI77, FTL50/FTL50H/FTL51/FTL51C/FTL51H, FTL70/FTL71, FTL80/FTL81/FTL85, FTM20/FTM21, FTM50/FTM51/FTM52, FTR20, FTW31/FTW32/FTW33.

  • 57
    • Nr 57 Order code 52014047

      Dichtring G1-1/2, 48x55, FA, 5 St.

      Prozessdichtung DIN7603-A. Verwendung: Prozessanschluss, FMI21, FMI51/FMI52, FTI51/FTI52, FTI55, FTW31/FTW32, FMP51/FMP57, FMR60/FMR62/FMR67, Schiebemuffe G1-1/2 316L (52003665), 316L,3.1 (52011882), FTL51, FTL71,FTL81, AlloyC4 (52003666), FTL51, FTL71.

    • Order code 52014146

      Befestigungsmutter G1-1/2

      Sechskant, SW60. Verwendung: Liquipoint T, Liquicap T, Prosonic M FMU40, Prosonic T FMU30, FMR10, FMR20.