Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Digitaler Ozonsensor
Memosens CCS58D

Memosens CCS58D: Digitaler Ozonsensor ©Endress+Hauser
Digitaler Ozonsensor Memosens CCS58D für Trinkwasser, Abasser und Prozesswasser ©Endress+Hauser

Memosens wandelt den Messwert in ein digitales Signal um und überträgt es kontaktlos zum Messumformer. Dieses Video zeigt, wie Memosens die Prozesssteuerung und Wartung optimiert.

Memosens-Sensor für Trinkwasser, Abwasser und Prozesswasser in allen Branchen

Memosens CCS58D ist ein wartungsarmer Ozonsensor. Er bietet äußerst präzise Messungen dank höchster Spezifität für Ozon und stellt so eine zuverlässige Überwachung von Desinfektionsprozessen sicher. Die robuste Sensormembran weist eine hohe Tensidbeständigkeit auf. Somit eignet sich der Sensor für diverse Anwendungen, wie z. B. Flaschenreinigung. Dank der digitalen Memosens-Technologie verbindet CCS58D maximale Prozess- und Datensicherheit mit einfacher Bedienung und bietet eine perfekte Basis für vorausschauende Wartung.

  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel

  • Spezifikation im Überblick

    • Messbereich

      0 ... 2 mg/l

    • Prozesstemperatur

      +0 ... 45 °C (32 ... 110 °F), nicht gefrierend

    • Prozessdruck

      1 bar (14.5 psi) relativ, 2 bar (29 psi) absolut

    • Messverfahren

      - geschlossenes 2 Elektrodensystem
      - Elektrochemische Umsetzung von Ozon zu einem Signalstrom in nA
      - Signalstrom ist proportional zur Konzentration von Ozon
      - die Messung ist nicht pH abhängig

please wait Loading alternative products

Schnellauswahl

Wählen Sie unter den vorgeschlagenen Optionen aus
Preis
  • <%label%>
  • <%feature%>
      <%label%>
      99.999,00
    • Sie benötigen andere Optionen? Bitte verwenden Sie den individuellen Konfigurator , um fortzufahren.
  • Process Connection
  • <%message%>

oder

Individuelle Konfiguration

Wählen Sie unter allen möglichen Optionen aus
  • Vorteile

    • Höchste Spezifität für Ozon garantiert zuverlässige Messwerte für sichere Desinfektionsprozesse.

    • Robuste Membrantechnologie bietet hohe Tensidbeständigkeit und optimale Eignung für Reinigungsprozesse wie z.B. Flaschenreinigung.

    • Integrierte Heartbeat...

  • Anwendungsgebiet

    Memosens CCS58D ist ein Ozonsensor für Skidbuilder und Endanwender. Er misst zuverlässig in:

    • Trinkwasser - stellt eine ausreichende Desinfektion sicher

    • Prozesswasser - für hygienische Verpackung und Abfüllung

    • Abwasser - gewährleistet sicheres Ablaufwasser

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Ozon

  • Anwendung

    Trinkwasser - stellt eine ausreichende Desinfektion sicher

    Prozesswasser - für hygienische Verpackung und Abfüllung

    Abwasser - um ein sicheres Ablaufwasser zu gewährleisten

  • Merkmal

    Amperometrische Messung von gelöstem Ozon

  • Messbereich

    0 ... 2 mg/l

  • Messverfahren

    - geschlossenes 2 Elektrodensystem

    - Elektrochemische Umsetzung von Ozon zu einem Signalstrom in nA

    - Signalstrom ist proportional zur Konzentration von Ozon

    - die Messung ist nicht pH abhängig

  • Design

    - wechselbare, elektrolytgefüllte Membrankappe

    - Arbeits- und Gegenelektrode

    - adaptierbarer Schaft für flexiblen Einbau in Armaturen

  • Material

    Sensorschaft: PVC

    Membran: Silikon

    Membrankappe: PVC

  • Maße

    Durchmesser: 25 mm (0.98 in)

    Länge: 161 mm (6.34 in)

  • Prozesstemperatur

    +0 ... 45 °C (32 ... 110 °F), nicht gefrierend

  • Prozessdruck

    1 bar (14.5 psi) relativ, 2 bar (29 psi) absolut

  • Temperatursensor

    10k NTC integriert (Memosens)

  • Anschluss

    induktiver, digitaler Steckkopf mit Memosens-Technologie

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Bestellnummer
Specification