Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Online-Tools

Kontaktinformation

E-direct

Wirtschaftlich und direkt! Dafür steht E-direct, das vorkonfigurierte Produktportfolio mit einfachen Produkten in hoher Qualität zum kleinen Preis.

E-direct
Titelbild Produkthighlights Wasser Abwasser Produkte aus der Messtechnik

Wasser ist unser Leben

Ein langfristig verlässlicher Partner zur Optimierung Ihrer Wasserprozesse - die People for Process Automation

Wasser ist eine lebenswichtige Ressource, mit der pfleglich umgegangen werden muss. Verlassen Sie sich auf einen Partner, der erstklassige Produkte, Dienstleistungen und Lösungen liefert, von dem Sie technischen Support an jedem Ort dieser Welt erhalten und Sie bei ihren Anforderungen in der Wasser- und Abwasserbehandlung unterstützt.

Vorteile

  • Erstklassige Produkte und Lösungen

  • Umfassendes Dienstleistungsangebot

  • Langjährige Branchenerfahrung

Dies sind unsere Highlights:

Trinkwassersicherheit (Water Safety)

Gewässerreinhaltung - Effiziente Abwasserbehandlung

Energieeffizienz

Industrielle Wasserbehandlung

Wasser 4.0

Trinkwassersicherheit - Water Safety

Trinkwasser ist ein wertvolles Lebensmittel. Die umfassende Risikobetrachtung verändert den Blick auf den Schutz der natürlichen Ressource, aber auch auf die Qualitätssicherung in der Aufbereitung und Verteilung. Endress+Hauser bietet Ihnen ein umfassendes Portfolio und unterstützt Sie im Sinne neuer Qualitätsansprüche, u.a. Asset Management System WAM für lückenloses Dokumentationsmanagement>>> der installierten Basis, erhöhte Produktsicherheit durch Qualitätsmonitoring in Trinkwassernetzen, Anbindung von Remote Stationen aus einer Hand, globaler Partner für OEMs im Bereich Membranfiltration.

Analysepanels zur Überwachung der Trinkwasseraufbereitung >>> Das Seewasserwerk Frasnacht setzt bei der kontinuierlichen Überwachung der Trinkwasseraufbereitung auf Analysepanels von Endress+Hauser. Rolf Stettler und Rolf Bügler erzählen Ihnen, wieso sie sich für diese Lösung entschieden haben.

Der Weg zum sauberen Trinkwasser >>> Welchen Beitrag die richtige Messtechnik für die Wasseraufbereitung leistet - "Endress+Hauser ist als Komplettanbieter in der Lage, Ihnen die gesamte Messtechnik rund um Ihre Prozesse in der Wasseraufbereitung zur Verfügung zu stellen"

Brunnenüberwachung intelligent gelöst >>> Das niedersächsische Staatsbad Pyrmont, mitten im Weserbergland gelegen, gehört seit Jahrhunderten zu den traditionsreichsten und bekanntesten deutschen Bädern. Messtechnik von Endress+Hauser gewährleistet eine gleichbleibend hohe Wasserqualität.

Gewässerreinhaltung - Effiziente Abwasserbehandlung

Ziel eines jeden Klärprozesses ist die Einhaltung gesetzlicher Grenzwerte im Ablauf einer Abwasseranlage, um die Gewässerreinhaltung zu gewährleisten. Um diese hoheitliche Aufgabe zu erfüllen bedarf es einer kompetenten Beratung und Auslegung von messtechnischen Lösungskonzepten. Die Basis hierfür bildet ein darauf abgestimmtes Produktportfolio, Know how und Applikationskompetenz. Durch ein vorausschauendes Instandhaltungsmanagement wird die Anlagenverfügbarkeit erhöht und Instandhaltungskosten reduziert.

Innovative Aufbereitung von Klärschlamm in Bergen auf Rügen >>> Am 03.10.2017 ist die neue Klärschlammverordnung in Kraft getreten. Die daraus resultierenden Auswirkungen und Herausforderungen hat der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbehandlung Rügen (ZWAR) erfolgreich angenommen und gemeistert.

Aktuelle Trends in der Abwasserreinigung >>> Spurenstoffe und zu hohe Phosphorbelastungen in den Gewässern stellen Kläranlagen vor neue Herausforderungen. Moderne Verfahren zur Abwasserreinigung tragen zum Schutz von Umwelt und Gesundheit bei. Dabei ist auch die richtige Messtechnik entscheidend.

Klärgasmessung ohne Kompromisse mit Prosonic Flow B200 >>> Aktualisiertes Merkblatt DWA-M264 "Gasdurchflussmessungen auf Abwasserreinigungsanlagen" bestätigt Ultraschall-Durchflussmessung als Stand der Technik

Energieeffizienz

Kläranlagen zählen heute zu den größten Stromverbrauchern einer Kommune. Durch eine lückenlose Analyse der Energieströme wird die Transparenz über spezifische Energieverbräuche (Ist-Situation) erhöht und es können Massnahmen zur Effizienzsteigerung abgeleitet werden. Ansatzpunkte hierzu finden sich vor allem in der Belebungsstufe einer Kläranlage, wo durch intelligente Regelungsstrategien Energie und Kosten eingespart werden können.

Energieoptimierung auf Kläranlagen >>> Unser Lösungen optimieren Prozesse, helfen Energie zu sparen und senken Betriebskosten.

Energiemonitoring zur Einsparung von Energiekosten >>> Der weltweit steigende Energiebedarf, die Endlichkeit fossiler Ressourcen, steigende Energiekosten und die Sorge um die Auswirkungen auf das Klima erfordern einen deutlichen Wandel in der Energieversorgung und im Energieeinsatz - auch im Bereich der kommunalen Kläranlagen.

Industrielle Wasserbehandlung

Die industrielle Wasserbehandlung ist ein wichtiger Bestandteil vieler Produktionsprozesse in unterschiedlichen Branchen. Übergreifende Gerätekonzepte für die Wasser- und Abwasseraufbereitung bieten Kostenvorteile aufgrund von Synergien bei Sensoren und Transmittern. Unsere Dienstleistungskonzepte unterstützen dabei die Verfügbarkeit Ihrer Anlage rund um den gesamten Lebenszyklus. Komplettlösungen zur Neutralisation von industriellen Abwässern runden das Programm ab.

Produktionsabwässer professionell behandeln >>> TOC-Messung, Aufzeichnung und Dokumentation rund um die Uhr, mit programmierbarer Pumpe und "Double-Batch-Verfahren", bieten Vorteile.

Digitalisierung - Wasser 4.0

Technologische Entwicklungen auf den Gebieten der IT, Sensorik und Modellierung schaffen neue Möglichkeiten, wasserwirtschaftliche Systeme in ihrer Komplexität zu verstehen und abzubilden. In Anlehnung an die Initiative INDUSTRIE 4.0 initiiert die GWP unter den Begriff WASSER 4.0 die Diskussion, was dieser von Technologie getragene Wandel für die Wasserwirtschaft bedeuten kann: Endress+Hauser stellt in diesem Rahmen erste eigene Anwendungsbeispiele zur Diskussion.

Wasserwirtschaft 4.0 erobert den Chemiepark Bitterfeld-Wolfen >>> Von Industrie 4.0 zu Wasserwirtschaft 4.0 - Die Vision einer vernetzten, digitalisierten und automatisierten Wasserwirtschaft, die durch Nutzung der modernen Informations- und Kommunikationstechnik effiziente und wirksame Technologien zur Lösung der wasserwirtschaftlichen Herausforderungen der heutigen Zeit liefert.

Heartbeat Technology - immer am Puls der Messung >>> Wunsch nach zuverlässiger, schneller und einfacher Überprüfung von Messgeräten, idealerweise mit hoher Qualität und Prüftiefe und ohne Anlagenstillstand, ist groß. Genau das bietet die Heartbeat Technology von Endress und Hauser für alle neuen Proline Durchflussmessgeräte.

Innovative Radartechnologie zur Füllstandsmessung >>> Mehr und mehr wird die Radar- neben der Ultraschallmesstechnik in der Wasser- und Abwasserbranche erfolgreich eingesetzt. Endress+Hauser setzt mit den neu entwickelten Micropiloten FMR10 und FMR20 und dem innovativen, kostengünstigen Chipdesign neue Maßstäbe in Sachen Wirtschaftlichkeit und einfacher Gerätehandhabung.

Weitere Highlightthemen

Überfüllsicherungen nach WHG >>> In der Prozessindustrie ist der Umgang mit wassergefährdenden Stoffen Gang und Gäbe. Der Gesetzgeber gibt vor, das Überfüllen von Behältern durch technische Schutzmassnahmen (siehe §23 AwSV) zu verhindern.

Kontakt

Endress+Hauser GmbH
Lehnergasse 4 1230 Wien , Österreich
Tel.: +43 (0)1 880 56 0
Fax: +43 (0)1 880 56 335
E-Mail senden www.at.endress.com

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie hier mehr Schließen