Try searching by key words, order- or product code or serial number e.g. “CM442” or “Technical information”
Enter at least 2 characters to start the search.

Prosonic Flow G 300/500 – die Neudefinition der Prozessgasmessung

Das Ultraschall-Durchflussmessgerät für anspruchsvolle Anwendungen in der Öl- und Gasindustrie sowie in der Chemie

Publication date: 02.03.2020

Optimale Prozessüberwachung dank erweiterter Gasanalyse

Prosonic Flow G 300/500 ist mit erweiterten Gasanalysefunktionen lieferbar, z.B. für spezielle Anwendungen oder bei erhöhten Anforderungen an die Prozesssteuerung. Je nach gewählter Gasart (Reingase, Gasgemische, Erdgas usw.) können mit dieser Funktion weitere Parameter und Prozessgrößen berechnet werden. Beispiele dafür sind Volumenfluss, Normvolumenfluss, Massefluss, Energiefluss, Brennwert, Wobbe-Index, Molmasse, Methangehalt, Dichte oder Viskosität.

Bild Gasbehälter ©Endress+Hauser

Prosonic Flow G measures both dry and wet gases with high reliability. Together with the extensive functionality of the Proline 300/500 transmitters, this opens up new options for process control and monitoring. Prosonic Flow G ensures precise measured values with unmatched repeatability, even with fluctuating process and ambient conditions. The robust industrial design makes it possible to operate the device over a long term without maintenance, thus saving time and money for the user.

Robust und industrieoptimiert

Prosonic Flow G bietet ein Höchstmaß an Robustheit. Alle mediumsberührenden Teile sind aus rostfreiem Stahl und Titan Grade 2 gefertigt und entsprechen den Anforderungen von NACE MR0175/MR0103. Da das Gehäuse des Messaufnehmers ebenfalls aus korrosionsbeständigem rostfreiem Stahl besteht, eignet sich Prosonic Flow G speziell für raue Umgebungsbedingungen. Prosonic Flow G wurde gemäß IEC 61508 (SIL) entwickelt und eignet sich auch für sicherheitstechnische Applikationen.

Bild Industrieanlage ©Endress+Hauser

Heartbeat Technology – für höchste Betriebssicherheit

Ein weiteres Highlight ist die Heartbeat Technology Diese in alle Proline Messgeräte integrierte Prüffunktion ermöglicht eine permanente Selbstdiagnose bei höchstem Diagnose-Deckungsgrad (>95%) sowie eine durch TÜV SÜD zertifizierte metrologisch rückführbare Geräteverifikation ohne Unterbrechung des Prozesses. All dies reduziert Komplexität und Risiken in einer Anlage und erhöht so deren Zuverlässigkeit sowie Verfügbarkeit.

Heartbeat Technology ©Endress+Hauser

Messumformer für die nahtlose Systemintegration

Für Prosonic Flow G sind verschiedene Messumformer verfügbar: Proline 300 (Kompaktausführung) oder Proline 500 (Getrenntausführung) mit bis zu vier Ein- und Ausgängen. Sie ermöglichen das gleichzeitige Erfassen von Fließgeschwindigkeit, Schallgeschwindigkeit, Druck oder Temperatur. Ein Zugriff auf alle Mess- und Diagnosedaten ist jederzeit möglich dank digitaler Datenübertragung via HART oder Modbus RS485 sowie via WLAN oder über die frei kombinierbaren Ein- und Ausgänge.

Press list

Receive the next press releases and news directly in your mailbox. Stay up to date by subscribing to the Endress+Hauser press list.

Endress+Hauser press list

Endress+Hauser regularly sends out press releases on current topics and company information to media professionals.

Select the topics you are interested in: *
Select the industries you are interested in:

Personal data

Fields marked with * have to be filled out. You will receive an email with a confirmation of your subscription and the related internet link. Your data will only be used for personalizing your newsletters and will not be passed on to any third party. The information enlisted is voluntarily. For statistical reasons we will perform anonymous link tracking.

  • Simple products

  • Easy to select, install and operate

Technical excellence

Simplicity

  • Standard products

  • Reliable, robust and low-maintenance

Technical excellence

Simplicity

  • High-end products

  • Highly functional and convenient

Technical excellence

Simplicity

  • Specialized products

  • Designed for demanding applications

Technical excellence

Simplicity

Variable

FLEX selections Technical excellence Simplicity
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental selection

Meet your basic measurement needs

Technical excellence
Simplicity
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean selection

Handle your core processes easily

Technical excellence
Simplicity
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended selection

Optimize your processes with innovative technologies

Technical excellence
Simplicity
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert selection

Master your most challenging applications

Technical excellence
Simplicity

Variable