Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Memosens COS81D ist ein hygienischer Sauerstoffsensor für die Industrien Life Sciences, Pharma und Lebensmittel.

Digitaler Sauerstoffsensor
Memosens COS81D

Optischer Sensor mit Memosens-Technologie für hygienische Anwendungen in Life Sciences und der Lebensmittelindustrie

COS81D
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-

Spezifikation im Überblick

  • Messbereich

    0.004 ... 30 mg/l
    0.05 ... 330 %SAT
    0.1 ... 700 hPa

  • Prozesstemperatur

    0 ... 140 °C
    (32 ... 284 °F)

  • Prozessdruck

    0.02 ... 13 bar abs
    (0 ... 190 psi)

Anwendungsgebiet

Memosens COS81D ist der ideale Sauerstoffsensor für hygienische Anwendungen wie Fermentation und Inertisierung. Seine präzisen, langzeitstabilen Messungen und seine permanente Selbstüberwachung sorgen für zuverlässigste Messwerte, mit denen Sie Ihre gewünschte Produktqualität erfüllen und Ihre Produktausbeute optimieren können. Memosens COS81D gehört nicht zur neuesten Memosens-Generation. Informationen zum neuen Sensor Memosens COS81E mit erweiterter Funktionalität finden Sie hier.

Memosens COS81D misst Sauerstoff in Anwendungen mit hohen Ansprüchen an Sterilität und Hygiene, wie:

  • Fermentation

  • Inertisierung

  • Trinkwassererzeugung

Mit seinen internationalen Explosionsschutzzulassungen, wie ATEX und IECEx, ist der Sauerstoffsensor Memosens COS81D für die Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen geeignet.

Eine Pharmakonformitätserklärung mit der individuellen Seriennummer des Sensors ist erhältlich.

Vorteile

  • Das hygienische Design gemäß EHEDG und ASME BPE (inkl. USP-Klasse VI und FDA-Konformität) verhindert Keimverschleppungen und erfüllt alle GMP- und GLP-Anforderungen.

  • Der Sensor kann sowohl in Prozessanwendungen als auch in Laborfermentern eingesetzt werden. Dabei sind seine Messungen hundertprozentig konsistent - von den ersten Labortests bis zum finalen Prozess und natürlich auch Ihrem Prozesslabor.

  • Mehr Prozessverfügbarkeit als je zuvor dank Sensortausch innerhalb von Sekunden: Kalibrieren Sie den Sensor in Ihrem Labor und bringen ihn dann Plug & Play in Ihren Prozess. Er braucht keine Polarisationszeit und ist sofort bereit zu messen.

  • Eine eingebaute Referenz-LED kompensiert die Alterung der Mess-LED. Das gewährleistet zuverlässige Messwerte über die gesamte produzierte Charge hinweg.

  • Reduzieren Sie Ihren Wartungsaufwand: Memosens COS81D ist einfach zu handhaben, da er weder ein Elektrolyt noch eine empfindliche Membran hat. Es genügt die Sensorkappe zu tauschen und eine Kalibrierung durchzuführen und schon Sie sind fertig.

  • Memosens COS81D speichert wichtige Sensor- und Prozessdaten in seinem intelligenten Kopf. Die Software Memobase Plus CYZ71D kann all diese Daten verwenden, um die komplette Sensorlebensdauer zu dokumentieren. Das garantiert eine vollständige Rückverfolgbarkeit bei minimiertem manuellen Dokumentationsaufwand.

  • Der Sensor eignet sich für CIP/SIP sowie Autoklavieren und ist zugelassen für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen.

Videos

Extended Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

FLEX: Extended ©Endress+Hauser
please wait Loading alternative products
  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel