Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Die Wechselarmatur Cleanfit CPA473 bei faserigen Inhaltsstoffen oder anhaftenden Medien.

Manuelle oder automatische Wechselarmatur Cleanfit CPA473

Armatur mit Kugelhahn für die Chemie, Papier & Zellstoffe und Abwasser

CPA473
Please Wait (spinning wheel)
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-
Mess-/ Anwendungsaufgabe filtern
Mess-/ Anwendungsaufgabe

Konfigurieren, um die CAD-Zeichnungen dieses Produkts herunterzuladen

  • Messprinzip

    Potentiometrisch

  • Anwendung

    Chemische Industrie, Papierindustrie, Abwasser, Brauchwasser, Kraftwerke, Müllverbrennungsanlagen, Zuckerindustrie

  • Installation

    Wechselarmatur mit Kugelhahn

  • Merkmal

    Offener und geschlossener Tank, Rohrleitungen (min. DN80)

  • Design

    Manueller oder pneumatischer Betrieb
    Manueller oder pneumatischer Betrieb des Kugelhahn
    Integrierte Spülkammer mit Anschluss G1/4" oder NPT1/4"
    Voll automatisierbar mit CPC30/300

  • Material

    Dichtungen: EPDM / FPM / Perfluorelastomer
    Elektrodenhalter: Edelstahl 1.4404
    Kugelhahn: Edelstahl 1.4401, PTFE
    Zulaufsicherung: PVDF, PTFE, Viton®
    Ablaufsicherung: PVDF, Edelstahl 1.4404
    Spülanschlussstutzen: Edelstahl 1.4404

  • Maße

    Eintauchtiefe: 98 ... 233 mm
    (3.86 ... 9.17 Zoll)

  • Prozesstemperatur

    PA-Druckzylinder (nur manuell):
    Max. 80 °C (176 °F)
    Edelstahldruckzylinder: bis zu 100 °C (212 °F) bei Dauerbetrieb bis zu 6 bar (87 psi)

  • Prozessdruck

    PA-Druckzylinder: max. 6 bar
    Edelstahldruckzylinder: max. 10 bar (145 psi)
    Pneumatische Auslass-Sicherheitsdichtung:
    6 bar bei 100 °C (87 psi bei 212 °F)

  • Anschluss

    Gewinde G1¼ ", DN50, DN65, ANSI 2"

  • Zusätzliche Zertifikate

    Abnahmeprüfzeugnis 3.1. nach EN 10204

  • Messprinzip

    Sensor ORP / Redox

  • Anwendung

    Chemische Industrie, Papierindustrie, Abwasser, Brauchwasser, Kraftwerke, Müllverbrennungsanlagen, Zuckerindustrie

  • Installation

    Wechselarmatur mit Kugelhahn

  • Merkmal

    Offener und geschlossener Tank, Rohrleitungen (min. DN80)

  • Design

    Manueller oder pneumatischer Betrieb
    Manueller oder pneumatischer Betrieb des Kugelhahn
    Integrierte Spülkammer mit Anschluss G1/4" oder NPT1/4"
    Voll automatisierbar mit CPC30/300

  • Material

    Dichtungen: EPDM / FPM / Perfluorelastomer
    Elektrodenhalter: Edelstahl 1.4404
    Kugelhahn: Edelstahl 1.4401, PTFE
    Zulaufsicherung: PVDF, PTFE, Viton®
    Ablaufsicherung: PVDF, Edelstahl 1.4404
    Spülanschlussstutzen: Edelstahl 1.4404

  • Maße

    Eintauchtiefe: 98 ... 233 mm
    (3.86 ... 9.17 Zoll)

  • Prozesstemperatur

    PA-Druckzylinder (nur manuell):
    Max. 80 °C (176 °F)
    Edelstahldruckzylinder: bis zu 100 °C (212 °F) bei Dauerbetrieb bis zu 6 bar (87 psi)

  • Prozessdruck

    PA-Druckzylinder: max. 6 bar
    Edelstahldruckzylinder: max. 10 bar (145 psi)
    Pneumatische Auslass-Sicherheitsdichtung:
    6 bar bei 100 °C (87 psi bei 212 °F)

  • Anschluss

    Gewinde G1¼ ", DN50, DN65, ANSI 2"

  • Zusätzliche Zertifikate

    Abnahmeprüfzeugnis 3.1. nach EN 10204