Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Der Leitfähigkeitssensor CLS50D ist speziell für harte Bedingungen in der Chemie und aggressive Medien entwickelt.

Digitaler Leitfähigkeitssensor
Indumax CLS50D

Induktiver Leitfähigkeitssensor mit Memosens-Technologie für chemische Anwendungen

CLS50D
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-
  • Messprinzip

    Induktiv

  • Anwendung

    Chemische Industrie, Prozess

  • Merkmal

    Analoger oder digitaler induktiver Leitfähigkeitssensor für Standard, Ex und
    Hochtemperaturanwendungen

  • Messbereich

    2µS/cm ... 2000 mS/cm

  • Messprinzip

    Induktive Leitfähigkeitsmessung

  • Design

    Kein direkter Mediumskontakt notwendig, Sensor beschichtet aus hochbeständigen Materialien

  • Material

    PEEK oder PFA

  • Maße

    Elektrode:
    Außendurchmesser: 47.5 mm (1.87 Zoll)
    Innendurchmesser: 15 mm (0.59 Zoll)
    Innendurchmesser (PEEK-Version):
    15.5 mm (0.61 Zoll)

  • Prozesstemperatur

    PEEK: max. 125°C (max. 260 °F)
    PFA: max. 110°C (max. 230 °F)

  • Prozessdruck

    PEEK: max. 21 bar (max. 304.5 psi)
    PFA: max. 17 bar (max. 246.5 psi)

  • Temperatursensor

    Integrierter Pt1000

  • Ex zertifiziert

    ATEX, IECEx, NEPSI, FM, CSA, TIIS, EAC

  • Anschluss

    Prozess: NPT1", DN50, AINSI, JISFestkabelanschluß

  • Anschluss-Schutzart

    IP 68 / NEMA Typ 6

  • Zusätzliche Zertifikate

    Kalibrierzertifizierung der Zellkonstante

Konfigurieren, um die CAD-Zeichnungen dieses Produkts herunterzuladen