Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Memosens CLS21E - Robuster Leitfähigkeitssensor für mittlere Leitfähigkeiten

Digitaler Leitfähigkeitssensor
Memosens CLS21E

Konduktiver Memosens 2.0 Leitfähigkeitssensor für die Überwachung von Oberflächenwasser und Trinkwasser

CLS21E
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
from CHF 803.-

Spezifikation im Überblick

  • Messbereich

    k=1: 10 µS/cm ... 20 mS/cm

  • Prozesstemperatur

    -20 ... 135 °C bei 3.5 bar abs (-4 ... 275 °F bei 50 psi)

  • Prozessdruck

    17 bar abs bei 20 °C (246 psi bei 68 °F)

Anwendungsgebiet

Memosens CLS21E ist ein robuster Leitfähigkeitssensor für alle Wasseranwendungen mit mittleren Leitfähigkeiten. Er liefert Ihnen präzise und zuverlässige Messwerte für eine optimale Qualitätsüberwachung. Der Sensor ist korrosionsfrei und verfügt über eine hohe mechanische Stabilität, die eine lange Lebensdauer gewährleistet. Dank der digitalen Memosens 2.0-Technologie verbindet der CLS21E höchste Prozess- und Datensicherheit mit einfacher Bedienung. Er erleichtert die vorausschauende Wartung und bietet die perfekte Basis für IIoT-Services.

Memosens CLS21E misst die Leitfähigkeit in allen Wasseranwendungen, wie zum Beispiel:

  • Trinkwasseraufbereitung

  • Entsalzungsanlagen

  • Industrielle Wasseraufbereitung

  • Gewässerüberwachung

Mit seinen internationalen Explosionsschutz-Zulassungen, wie ATEX, FM, CSA und NEPSI, ist der digitale Sensor für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen geeignet.

Vorteile

  • Zuverlässige und genaue Messwerte bei mittleren Leitfähigkeiten gewährleisten eine präzise Überwachung der Wasserqualität.

  • Robustes Design für eine lange Lebensdauer und einen geringen Wartungsaufwand: Der Sensor ist korrosionsfrei und zeichnet sich durch hohe mechanische und chemische Stabilität aus.

  • Das Qualitätszertifikat unter Angabe der individuellen Zellenkonstante ermöglicht eine genaue Messung.

  • Die kontaktlose induktive Signalübertragung gewährleistet maximale Prozess- und Datenintegrität.

  • Die Memosens 2.0-Technologie ermöglicht es dem Sensor, mehr Prozess- und Kalibrierdaten zu speichern. Sie legt die Basis für IIoT-Dienste und vorausschauende Wartung.

Videos

Extended Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

FLEX: Extended ©Endress+Hauser
please wait Loading alternative products
  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel