Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Memosens CLS16E - Digitaler, konduktiver Leitfähigkeitssensor mit zertifiziertem hygienischen Design

Digitaler Leitfähigkeitssensor
Memosens CLS16E

Konduktiver Memosens 2.0 Leitfähigkeitssensor für hygienische Anwendungen in den Bereichen Life Sciences und Lebensmittel

CLS16E
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-
  • Messprinzip

    Konduktiv

  • Anwendung

    Rein- und Reinstwasser
    Pharmaindustrie
    Final rinse
    WFI

  • Merkmal

    Hygienischer 2-Elektroden Leitfähigkeitssensor

  • Messbereich

    k= 0,1: 0,04 ... 500 µS/cm

  • Messprinzip

    Konduktiver Leitfähigkeitssensor mit elektropolierten Edelstahlelektroden

  • Design

    Hygienischer 2-Elektroden-Leitfähigkeitssensor mit koaxial angeordneten Elektroden, elektropoliert

  • Material

    Elektrode: polierter Edelstahl 1.4435
    Dichtung: Isolast (FFKM), FDA-konform

  • Maße

    Elektrodendurchmesser: 17 mm (0.66 Zoll)
    Elektrodenlänge: 54 mm (2.13 Zoll)

  • Prozesstemperatur

    -5 ... 120 °C (23 ... 248 °F)
    Zum Sterilisieren: max. 150 °C bei 5 bar
    (Max. 302 °F bei 73 psi)

  • Prozessdruck

    13 bar bei 20 °C (188 psi bei 68 °F) absolut
    9 bar bei 120 °C (130 psi bei 248 °F) absolut

  • Temperatursensor

    Pt1000

  • Ex zertifiziert

    ATEX, NEPSI, CSA, IECEx, INMETRO, EAC Ex

  • Anschluss

    Prozess : Varivent, Neumo BioControl, Clamp
    Sensorkopf: Induktiver, digitaler Steckkopf mit Memosens 2.0-Technologie

  • Anschluss-Schutzart

    IP68

  • Zusätzliche Zertifikate

    Prüfzeugnis EN 10204 3.1
    EHEDG Hygiene-Zertifiziert,
    Konformität zu cGMP abgeleiteten Anforderungen, ASME BPE, FDA konform, Verordnung (EG) Nr.
    1935/2004, China Food

Konfigurieren, um die CAD-Zeichnungen dieses Produkts herunterzuladen