Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
TOC-Analysator CA79

TOC-Analysator für niedrige Messbereiche
CA79

Präzise Online-Überwachung von TOC in der Life-Sciences-Industrie

CA79
Please Wait (spinning wheel)
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-
Mess-/ Anwendungsaufgabe filtern
Mess-/ Anwendungsaufgabe

Konfigurieren, um die CAD-Zeichnungen dieses Produkts herunterzuladen

  • Messprinzip

    Differenzialleitfähigkeit

  • Merkmal

    Analysator für Gesamt-Kohlenstoff (TOC) im Spurenbereich

  • Messverfahren

    TOC Bestimmung durch UV-Aufschluss und Messung der Differenz-Leitfähigkeit

  • Größe

    Gehäuse:
    500 x 290 x 200 mm
    19,68 x 11,41 x 7,87 in

  • Design

    Edelstahlgehäuse;
    IP 42 (Standardgerät), IP54 (Bestelloption)

  • Prozesstemperatur

    < 50 °C (122 °F)

  • Umgebungstemperatur

    –5 … 50 °C (23 … 122 °F)

  • Prozessdruck

    max. 0,5 bar (7,25 psi)

  • Probenflussrate

    Min. 5 ml/min (0.17 fl.oz/min)

  • Konsistenz der Probe

    max. Leitfähigkeit 2 μS/cm, partikelfrei

  • Besonderheiten

    Das Bedienkonzept und die Datenspeicherung erfüllen die Anforderungen nach 21 CFR, Part 11
    UV-Reaktor mit kontinuierlicher Funktionsüberwachung

  • Anwendung

    Bestimmung des Gesamt-Kohlenstoffs in Reinstwasseranwendungen, z.B. in der Life Science Industrie, die folgende Bedingungen erfüllen:
    Leitfähigkeit < 2 μS/cm
    pH-Bereich: neutral

  • Hilfsenergie

    100/240 V AC, 47 - 63 Hz

  • Ausgang / Kommunikation

    0/4 ... 20 mA, galvanisch getrennt

  • Eingang

    1 bis optional 3 Messkanäle;
    Optional Steuerungseingang 24 V (für 1-Kanal Geräte)

  • Messbereich

    0,5 … 1 000 μg/l (ppb)