Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Liquiline System CAT810 - Probenaufbereitung fur Druckluftleitung und Auslauf

Probenaufbereitung
Liquiline System CAT810

Selbstreinigender Rückspülfilter für die Probenvorbereitung aus Druckleitungen und Kläranlagenausläufen

CAT810
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-
  • Messprinzip

    Kolorimetrisch

  • Merkmal

    Automatisches Probenaufbereitungssystem zur Versorgung von Prozessmessgeräten mit filtrierter Probe aus Druckrohren

  • Größe

    Panel Version:
    870 x 350 x 177 mm
    34.25 x 13.78 x 6.97 inch
    Vorbereitet für Standgehäuse CA80:
    828 x 327 x 327 mm
    32.6 x 12.87 x 12.87 inch
    Basis Version:
    811 x 303 x 131 mm
    31.93 x 11.93 x 5.16 inch

  • Design

    Rückspülbares Filtersystem mit verschiedenen Montageoptionen:
    Panel Version, Vorbereitet für Standgehäuse CA80, Basis Version - Filtereinheit

  • Prozesstemperatur

    4 ... 40 °C (39 ... 104 °F)

  • Umgebungstemperatur

    4 ... 40 °C (39 ... 104 °F)

  • Prozessdruck

    1.5 ... 4.0 bar (21.76 ... 58.01 psi)
    Für optionale automatische Reinigung:
    2.0 ... 5.0 bar (29.0 ... 72.5 psi); mindestens 0.5 bar (7.3 psi) > Prozessdruck

  • Besonderheiten

    Optionale Rückspülung mit Druckluft oder Wasser
    Steuerung und Parametrierung über Liquiline System CA80
    Eigenständige Version mit Zeitsteuerung erhältlich

  • Anwendung

    Probenahme aus druckbeaufschlagten Rohren
    Vor - und Nachklärung kommunaler und industrieller Kläranlagen
    Entnahme wässriger Proben aus industriellen Prozessen

  • Hilfsenergie

    100 to 120/200 to 240 V AC ±10%, 50/60 Hz

Konfigurieren, um die CAD-Zeichnungen dieses Produkts herunterzuladen