Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Online-Tools

Kontaktinformation

E-direct Shop

Wirtschaftlich und direkt! Dafür steht E-direct, das vorkonfigurierte Produktportfolio mit einfachen Produkten in hoher Qualität zum kleinen Preis.

E-direct Shop

Proline Promag 200

Magnetisch-induktive Durchflussmessung in effizienter Zweileitertechnik für die Chemie

Promag 200 ist das erste magnetisch-induktive Durchflussmessgerät, das nahtlos und flexibel in Prozessleitsysteme integriert werden kann. Die im Standard verfügbaren Kommunikationsvarianten HART, PROFIBUS PA und FOUNDATION™ fieldbus erhöhen die Flexibilität bei jeder Messstellenauslegung.

Vorteile

  • Breitbandig einsetzbar – zuverlässiges Messen aller leitfähiger Flüssigkeiten (≥20 μS/cm) wie Wasser, Säuren, Laugen, Lösungsmittel oder Pasten

  • Effiziente Zweileitertechnik (4–20 mA) – hohe Messleistung in Standardanwendungen wie bei Vierleitergeräten

  • Industrieoptimiertes Durchflussmessgerät – erfüllt alle relevanten Anforderungen der chemischen Industrie wie SIL, Ex-Zulassungen oder Diagnose nach NE107

  • Nahtlose Systemintegration – kostensparende Installation und maximale Sicherheit im Messbetrieb

Attraktive Zweileiter-Technik mit vielen Vorteilen

Optimiert für die chemische Industrie, verfügt die Zweileiter-Technik über mehrere Vorteile gegenüber Vierleiter-Geräten: Die Installationskosten sind geringer und die Geräte lassen sich einfacher in die vorhandene Infrastruktur integrieren. Die Installation entspricht der gängigen Praxis. Das eigensichere ATEX-Konzept erlaubt erweiterte Einsatzbereiche und mehr Flexibilität im Ex-Bereich.

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten. Unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 EHVERTRIEB oder 0800 3 48 37 87 sind wir für Sie zu erreichen.

Nahtlos und flexibel einsetzbar

  • Nach IEC 61508 entwickelt für den Einsatz in SIL2/3 Schutzeinrichtungen

  • Alle leitfähige Flüssigkeiten wie Wasser, Säuren, Laugen mit einer

    Mindestleitfähigkeit von >20 μS

  • Nennweiten: H-Sensor: DN 2...25; P-Sensor: DN 25...200

  • Prozesstemperaturen -40...150 °C

  • Prozessdrücke bis PN 40

  • Auskleidungswerkstoffe: PFA, PTFE

  • Elektroden: Edelstahl, Alloy, Tantal

  • Versorgung: über 4...20 mA (18...36 V)

  • Kommunikation: HART, PROFIBUS PA,FOUNDATION™ fieldbus

Kontakt

Endress+Hauser GmbH
Lehnergasse 4 1230 Wien , Österreich
Tel.: +43 (0)1 880 56 0
Fax: +43 (0)1 880 56 335
E-Mail senden www.at.endress.com

Im Mittelpunkt

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie hier mehr Schließen