Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

KCL-Elektrolytlösungen CPY4

  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel

Zum Nachfüllen von flüssiggefüllten
pH-Elektroden.

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Potentiometrisch

  • Anwendung

    Elektrolytlösung zum Auffüllen der flüssigen Referenzsysteme der pH-Elektroden CPS41, CPS41D und CPS441.

  • Merkmal

    3,0 molare oder 1,5 molare KCl-Lösung

  • Design

    Die 1,5 molare KCl-Lösung ist eine Mischung mit Ethylenglykol um den Temperaturbereich für flüssig gefüllte pH Elektroden zu vergrößern.

  • Maße

    Erhältlich in 100ml oder 1000ml Einheiten.

  • Prozesstemperatur

    3,0 mol : -10 - 100°C1,5 mol : -30 - 130°C

Dokumente / Handbücher / Software