Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Aufzeichnung: Temperatur genau messen in der Praxis

Zielgenaue Auslegung der Messstelle für mehr Messsicherheit

Wer die Anforderungen an die Messgenauigkeit einer Temperaturmessstelle erfüllen muss, benötigt Wissen über die Einflussfaktoren entlang der Messkette und muss diese bei der Auslegung berücksichtigen.

Temperatur ist der meist gemessene Parameter in der Prozessindustrie. Er ist von entscheidender Bedeutung für die Produktqualität und die Prozesssicherheit. Gerade bei kritischen Messstellen muss der Anwender zuverlässig für hohe Messgenauigkeit sorgen bzw. Messfehler verringern. Die Kenntnis der Einflussgrößen auf die Messunsicherheit ist die Voraussetzung für die erfolgreiche Optimierung und die Erfüllung der bestehenden Anforderungen an die Messstelle.

Das Online-Seminar erläutert paxisnah

  • wie sich die Gesamtmessunsicherheit einer Temperaturmesskette aus Messumformer, Anzeige, Zuleitungen und Sensor zusammensetzt.

  • wie die Größenordnung der einzelnen Einflussfaktoren zu beurteilen sind.

  • die Auslegung der Temperaturmessstelle so zu berücksichtigen, so dass die relevanten Messunsicherheitsanteile minimiert werden.

Video jetzt runterladen >>>

  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel