Zum zweiten Mal bester Lieferant

Best Supplier Award von WACKER geht erneut an Endress+Hauser.

Die WACKER Chemie AG hat Endress+Hauser zu einem ihrer besten Lieferanten gekürt. Die Auszeichnung der insgesamt drei „Best Supplier“ erfolgte bereits im Sommer dieses Jahres auf dem 19. Lieferantentag von WACKER im sächsischen Großenhain. Am 4. November konnte nun die offizielle Übergabe der Urkunde im Rahmen eines Besuches von WACKER-Vertretern in der Unternehmenszentrale in Reinach (CH) erfolgen.

Das Besondere: Endress+Hauser wird nach 2006 bereits zum zweiten Mal von WACKER als bester Lieferant gewürdigt. War es bei der ersten Auszeichnung noch für ein Höchstmaß an Prozessunterstützung, so ist es in diesem Jahr für die „beste globale Zusammenarbeit“. Der „hervorragende Service, die sehr gute Qualität und die innovativen Produkte“, die an WACKER-Standorten weltweit Einsatz finden, überzeugten die Jury.


Mit insgesamt 22 Produktionsstätten in Europa, Amerika und Asien ist die WACKER Chemie AG ein wichtiger internationaler Kunde von Endress+Hauser. Durch die globale Firmenstruktur beider Konzerne ist das weltweit operierende Familienunternehmen für Endress+Hauser der ideale Partner.

©Endress+Hauser

Ausgezeichnete „Best Supplier“ in Reinach (v.l.n.r.): Konrad Karl (Endress+Hauser, Regionalvertriebsleiter, München); Stephan Lahrmann (WACKER, Beschaffung Technik & Dienstleitungen, Burghausen); Nikolaus Krüger (Endress+Hauser, Geschäftsführer Vertrieb, Reinach); Jörg Krey (WACKER, Leiter Technischer Einkauf und Logistik, Burghausen); Markus Bachhuber (Endress+Hauser, Vertrieb Außendienst).

Downloads