Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Sicherheit auf höchster Stufe

Beurkundeter Standard für Informationssicherheit: Endress+Hauser erhält ISO 27001-Zertifizierung

Endress+Hauser geht den nächsten Schritt zum Erreichen höchster Standards in Bezug auf die Sicherheit von digitalen Produkten und Dienstleistungen. Die anspruchsvolle StarAudit-Zertifizierung wird durch die international anerkannte ISO 27001-Zertifizierung abgelöst. Hierzu hat Endress+Hauser Digital Solutions ein umfassendes Information Security Management System eingerichtet. Zusätzlich wurde bestätigt, dass das IIoT Ökosystem Netilion die Anforderungen der ISO 27017 erfüllt, die speziell auf die Informationssicherheit für Cloud-Anwendungen ausgerichtet ist.

Die Bedeutung von digitalen Lösungen steigt für Kunden rasant an. Deshalb strebte Endress+Hauser eine Zertifizierung nach höchstem Industriestandard an. „Wir sind stolz, dass wir als Kompetenzzentrum für digitale Lösungen bei Endress+Hauser nun die Zertifizierung nach ISO 27001 erhalten haben“, sagt Dr. Rolf Birkhofer, Geschäftsführer von Endress+Hauser Digital Solutions.

Die internationale Norm bietet einen strukturierten Ansatz, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der produzierten und verarbeiteten Informationen in Organisationen und Unternehmen zu schützen. Auf ihrer Grundlage hat Endress+Hauser ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) eingerichtet und Abläufe umgesetzt, die den Schutz von Informationen, Daten und Systemen aller Art gewährleisten und fortlaufend weiter optimieren.

Hoher Stellenwert

Um eine ISO 27001-Zertifizierung zu erreichen, müssen Ressourcen bereitgestellt und Investitionen getätigt werden. „Diesen Aufwand haben wir gerne auf uns genommen. Wir senken damit unsere Risiken und optimieren unsere eigenen Geschäftsabläufe. Wichtiger aber war für uns der Aspekt, Vertrauen bei unseren Kunden aufzubauen. Mithilfe der ergriffenen Maßnahmen erkennen wir Bedrohungen zuverlässig und schützen so aktiv die Daten unserer Kunden“, beschreibt Birkhofer die Motivation.

Bereits vor drei Jahren hat Endress+Hauser als erstes Industrieunternehmen die StarAudit-Zertifizierung erhalten. Mit dieser wurde bestätigt, dass der Betrieb webbasierter Dienstleistungen speziell definierten Standards entspricht. Die international anerkannte ISO-Zertifizierung erfordert darüber hinaus eine holistische Herangehensweise und stellt sicher, dass nicht nur einzelne Anwendungen betrachtet werden, sondern alle betreffenden Aktivitäten von Endress+Hauser Digital Solutions.

In diesem Zuge konnte auch die Endress+Hauser Cloud Lösung Netilion einen neuen Meilenstein mit der ISO 27017 erreichen. Diese bestätigt, dass das IIoT Ökosystem weiterhin alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen für Cloud-Dienste erfüllt.

Endress+Hauser Ökosystem Netilion. ©Endress+Hauser

Endress+Hauser erhält die ISO 27001-Zertifizierung für Informationssicherheit.

Dr. Rolf Birkhofer, Geschäftsführer von Endress+Hauser Digital Solutions. ©Endress+Hauser

Dr. Rolf Birkhofer, Geschäftsführer von Endress+Hauser Digital Solutions.

Kontakt