Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Energiemonitoring 4.0

Digitalisierung vereinfacht das Sammeln und Monitoring von Energiedaten

Um Einsparpotenziale bei Dampf-, Wasser- und Druckluftverbräuchen gemäß den Umweltzielen identifizieren und realisieren zu können, wurde mit Unterstützung von Endress+Hauser ein Energiemonitoring installiert, welches konsequent auf Digitalisierung setzt.

Staatliches Hofbräuhaus München ©Endress+Hauser
Memograph M Data manager ©Endress+Hauser

Industrie 4.0 im Schaltschrank: Der Memograph M mit integriertem Webserver gibt dem Nutzer Fernzugriff, um gespeicherte Daten abzurufen oder Feldgeräte zu parametrieren.

Das Ergebnis

  • Der Energieverbrauch für die Herstellung einer jeden Biersorte ist durch ein lückenloses Energiemonitoring vom Sud bis zur Flasche vollkommen transparent.

  • Dank Digitalisierung wurde die Überwachung einfach in die bestehende Infrastruktur integriert.

Silvio Di Tano, Staatliches Hofbräuhaus München

Mit dem FieldXpert erhalte ich mobil einfach und schnell von überall Zugriff auf die aktuellen Energieverbrauchsdaten, kann Trends analysieren und Geräte parametrieren.

Silvio Di Tano, Teamleiter Elektro
Staatliches Hofbräuhaus München

Kundenherausforderung

Die Staatsbrauerei will bis Ende 2019 den spezifischen Wärmeverbrauch um 4 % und den betrieblich bedingten CO₂-Ausstoß sogar um 30 % senken. Das Hofbräuhaus hat dafür als erste deutsche Brauerei den eigenen CO₂-Fußabdruck umfangreich ermitteln lassen. Alle Einzelmaßnahmen dazu werden durch ein Umweltmanagementsystem
gebündelt. Ein Automatisierungskonzept zur Datenintegration musste entwickelt werden. Dies sollte eine lückenlose Energiemengenerfassung sicherstellen und einen mobilen Zugriff auf die Daten gewährleisten.

Unsere Lösung

Herzstück des Konzepts ist der Memograph M. Ein Datenmanager, der als Schnittstelle zwischen Feldgeräte- und Prozessleitebene fungiert und alle gängigen Feldbusse unterstützt. Die aktuellen Messwerte der Sensoren reicht der Memograph M mittels PROFINET an die Steuerung weiter. Den mobilen Zugriff auf die Energiedatenerfassung gewährleistet der FieldXpert. Dieser robuste Industrie- Tablet PC besitzt eine vorinstallierte Gerätetreiberbibliothek für alle wichtigen industriellen Protokolle und erkennt Geräte automatisch per Klick.