Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Online-Tools

Kontaktinformation

E-direct Shop

Wirtschaftlich und direkt! Dafür steht E-direct, das vorkonfigurierte Produktportfolio mit einfachen Produkten in hoher Qualität zum kleinen Preis.

E-direct Shop

Instrumentierung für ein zukunftsweisendes Projekt in einer Molkerei

MILEI verlässt sich auf Messtechnologie von Endress+Hauser

MILEI 2.0 bezieht sich auf die neue Anlage in Leutkirch, die zusätzliche 15.600 m² Produktionsfläche aufweist und in der Produkte von höchster Qualität mit maximaler Effizienz hergestellt werden. Bei diesem Großprojekt ist Endress+Hauser für die Instrumentierung verantwortlich, die sowohl in den Standard- als auch in den anspruchsvolleren Hygieneanwendungen zum Einsatz kommt.

  • MILEI verlässt sich auf Messtechnologie von Endress+Hauser ©MILEI
  • Membranfiltration im Fraktionierungsprozess von Milch und Molke ©MILEI

    Die Membranfiltration ist der wichtigste Aspekt im Fraktionierungsprozess von Milch und Molke: Druck und Temperatur werden mit dem Cerabar PMP55 und dem iTHERM TM411 überwacht

Ergebnisse

  • Mehr als 2.500 Messstellen überwachen zuverlässig rund um die Uhr die verschiedenen Werte

  • Im Rahmen einer strikten Strategie zur Gerätestandardisierung wurde die Vielfalt an Geräten auf weniger als 50 reduziert

  • Endress+Hauser hat seinen Wert als effektives Bindeglied zwischen MILEI und den Anlagenherstellern unter Beweis gestellt

  • Seit mehr als 40 Jahren hat sich MILEI intensiv und exklusiv auf eine Aufgabe konzentriert: die Anreicherung und Fraktionierung der wertvollen Inhaltsstoffe von Molke und Milch. MILEI ist somit weltweit das erste Unternehmen, das in der Lage ist, diese Rohmaterialien in noch feinere Bestandteile aufzuspalten und Lactoferrin zu liefern. Die individuellen Produkte des Unternehmens finden sich in einer
    Vielzahl von Nahrungsmitteln, von Süßigkeiten und Backwaren bis hin zu Getränken und Babynahrung.

  • Gert Henke, MILEI GmbH, Deutschland
    Die Standardisierung der Geräte in unseren neuen Systemen bringt einen unglaublichen Aufwand mit sich. Aus diesem Grund entschieden wir, die Messtechnologie komplett in die Hände von Endress+Hauser zu legen.

    Gert Henke

    Leiter der Abteilung Engineering, MILEI GmbH, Leutkirch, Deutschland

Herausforderung für den Kunden

In dieser neuen Anlage bestand die Herausforderung für MILEI unter anderem darin, die gesamte Systemtechnologie auszutauschen, Qualitätsstandards zu verbessern sowie neue Produkte im Bereich Molke und Milch herzustellen und dabei gleichzeitig Kapazität und Wirtschaftlichkeit zu steigern. MILEI war sich von Anfang bewusst, dass die größte Herausforderung darin bestehen würde, die Messtechnologie und die Hygienestandards übergreifend über alle Systempartner zu harmonisieren. Das bedeutete, dass ein kompetenter Partner gefunden werden musste, der all diese Herausforderungen bewältigen konnte.

Unsere Lösung

Endress+Hauser war bereits in der Planungsphase am Projekt beteiligt. Dank unseres Rufs als kompetenter Partner und Komplettlieferant mit umfassenden Industrie- und Anwendungskenntnissen, entschied MILEI, Endress+Hauser mit dem Projekt zur "Gerätestandardisierung" zu beauftragen. Dadurch wurde sichergestellt, dass in hygienesensiblen Bereichen die richtigen Instrumentierungslösungen installiert wurden, während gleichzeitig alle Anlagenlieferanten wo immer möglich mit Standardmesstechnologie ausgestattet wurden.

Kontakt

Endress+Hauser GmbH
Lehnergasse 4 1230 Wien , Österreich
Tel.: +43 (0)1 880 56 0
Fax: +43 (0)1 880 56 335
E-Mail senden www.at.endress.com

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie hier mehr Schließen